[Film] Tai Chi Zero

Filme aus Asien. Beinhaltet ganz normale Filme, aber auch Realverfilmungen von Animes / Mangas / Games.
Antworten
Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2252
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

[Film] Tai Chi Zero

Beitrag von Tom » Mo 1. Sep 2014, 19:52

Wie wurde der Yang-Stil des Tai Chi entwickelt? Die chinesische Produktion Tai Chi Zero erzählt die Geschichte des außergewöhnlichen Begründer des Yang-Stiles, Yang Lu Chan.


Tai Chi Zero ist ein chinesischer Martial Arts-Film, der die Entstehung des Yang-Stiles, Tai Chi, erzählt. Der junge Yang Lu Chan reist nach Chen Village, um sich in die Geheimnisse der Martial Arts einweihen zu lassen. Das Dorf wird jedoch von einer ganzen Armee Steampunk-Soldaten heimgesucht. Das Schicksal der Dorfbewohner liegt nun in den Händen des Fremden.


Hintergrund & Infos zu Tai Chi Zero
Regisseur von Tai Chi Zero (OT: Tai Chi 0) ist Stephen Fung, der u.a. Shaolin Kickers und House of Fury inszenierte. Tai Chi Zero wurde 2012 unter anderem auf den Filmfestivals in Venedig und Toronto gezeigt. Im gleichen Jahr wurde auch die Fortsetzung Tai Chi Hero veröffentlicht.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Antworten