[Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Filme aus Asien. Beinhaltet ganz normale Filme, aber auch Realverfilmungen von Animes / Mangas / Games.
Antworten
Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2253
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

[Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von Tom » Mi 22. Jan 2014, 22:37

Seit Jahren schon tobt der Krieg gegen die außerirdischen Gamilon und fordert hohe Verluste. Die Erdatmosphäre ist nach Meteor-Bombardements radioaktiv verseucht, die wenigen Überlebenden vegetieren in unterirdischen Bunker-Städten vor sich hin. Das Ende der Menschheit steht kurz bevor, als unerwartet eine Nachricht der Iscandarier die Erde erreicht. Die Erzfeinde der Gamilon verfügen über die nötige Technologie, um unseren Planeten wieder bewohnbar zu machen! Das letzte übrig gebliebene Kampfschiff Yamato macht sich auf den gefährlichen Weg nach Iscandar. Wird sich die Yamato gegen die übermächtige Gamilon-Flotte behaupten können und ihr Ziel erreichen?

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


MP X10L
Glaubender
Glaubender
Beiträge: 143
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 01:51

Re: [Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von MP X10L » Do 23. Jan 2014, 00:22

Einer der besten und ehrlichsten SciFi-Filme der letzten Jahre.

Ich habe allerdings den Anime nicht gesehen, lohnt sich das noch für mich? Bzw ... gute Animes lohnen sich natürlich immer aber ich muss natürlich auch noch so einige Größen wie Bakemonogatari, Sword Art Online, Afro Samurai, Black Rock Shooter, Black Lagoon, Ergo Proxy usw usw nachholen ...

Ahja ... großartiger Film btw. ^^

Benutzeravatar
Chaosimperator
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 454
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:51
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: [Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von Chaosimperator » Do 23. Jan 2014, 00:33

Ich wusste gar nicht das es von dem Anime ne Realverfilmung gibt.... oO

Wenn der Film auch nur halb so gut wie der Anime ist, dann könnte das durchaus für mich interessant sein.
MP X10L hat geschrieben:Ich habe allerdings den Anime nicht gesehen, lohnt sich das noch für mich?
Also ich sehe den Anime gerade und mir gefällt er außerordentlich gut. :D
Allerdings bin ich ja noch ein Anime-Neuling und weiß daher nicht ob meine Empfehlungen da so qualitativ hochwertig sind. :roll:

MP X10L
Glaubender
Glaubender
Beiträge: 143
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 01:51

Re: [Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von MP X10L » Do 23. Jan 2014, 00:38

Nun, ich kann dir natürlich nicht sagen, ob er halb so gut ist (und du solltest vermutlich vorher den Anime zuende sehen ^^) aber ich finde ihn auf jeden Fall besser als Elysium und Oblivion, falls du die gesehen hast.
Ich würde sagen, er steht eher mit Pandorum auf Augenhöhe ... natürlich jeder in seinem speziellen Genre ... Pandorum ist ja eher an Alien angelehnt.

Benutzeravatar
Chaosimperator
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 454
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:51
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: [Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von Chaosimperator » Do 23. Jan 2014, 00:50

MP X10L hat geschrieben:aber ich finde ihn auf jeden Fall besser als Elysium und Oblivion, falls du die gesehen hast.
Ich würde sagen, er steht eher mit Pandorum auf Augenhöhe ... natürlich jeder in seinem speziellen Genre ... Pandorum ist ja eher an Alien angelehnt.
Wenn ich ehrlich sein soll, kenn ich überhaupt keinen dieser drei Filme.... :oops:
MP X10L hat geschrieben:Nun, ich kann dir natürlich nicht sagen, ob er halb so gut ist (und du solltest vermutlich vorher den Anime zuende sehen ^^)
Das werd ich natürlich auf jeden Fall vorher tun :D
Auch wenn ich die Befürchtung habe das in der Realverfilmung viele Sachen aus dem Anime gekürzt wurden, um die ganze Story in einen 90-120 Minuten Film zu packen :roll:

Außerdem hab ich den Verdacht das es wohl eh noch dauern wird, bis ich den Film sehen kann, da der wohl kaum im Fernsehen laufen wird, dafür ist er wohl nicht Mainstream genug. :roll:

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2253
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von Tom » Do 23. Jan 2014, 06:36

Der Film lief vor ein paar Wochen auf Tele5 oder wars das Vierte?
Oder du schaust einfach hier: http://kkiste.to/space-battleship-yamato-stream.html :rolleyes:

Also, ich kann den Anime und den Film empfehlen. Beim Film ist es so, dass er sich stark von der Serie unterscheidet. Aber das ist eigentlich von Vorteil, weil man nicht das Gefühl hat, dass alles zusammen gequetscht wurde. Wenn man die Serie und ihre Ableger kennt, dann weiß man schon, dass da mehrere Sachen zusammen genommen wurden. Aber in diesem Fall ist das nicht schlecht.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Chaosimperator
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 454
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:51
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: [Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von Chaosimperator » Do 23. Jan 2014, 12:07

Tom hat geschrieben:Der Film lief vor ein paar Wochen auf Tele5 oder wars das Vierte?
Oder du schaust einfach hier: http://kkiste.to/space-battleship-yamato-stream.html :rolleyes:

Also, ich kann den Anime und den Film empfehlen. Beim Film ist es so, dass er sich stark von der Serie unterscheidet. Aber das ist eigentlich von Vorteil, weil man nicht das Gefühl hat, dass alles zusammen gequetscht wurde. Wenn man die Serie und ihre Ableger kennt, dann weiß man schon, dass da mehrere Sachen zusammen genommen wurden. Aber in diesem Fall ist das nicht schlecht.
Also ich hätte jetzt echt nicht damit gerechnet das der Film schon mal im Fernsehen lief. oO
Naja erst mal schau ich den Anime zu Ende und dann werd ich mich wohl mit dem Real-Film befassen. :D

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2253
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [Realverfilmung] Space Battleship Yamato

Beitrag von Tom » Do 22. Mai 2014, 20:07

Kommt am 02.06. um 2015 auf TELE 5

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Antworten