Flottenaustritt (nicht gewollt, aber unumgänglich)

Star Trek Online, oft auch einfach STO abgekürzt, ist ein Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel (engl. MMORPG), welches von Cryptic Studios entwickelt wurde. Das Spiel basiert auf der von Gene Roddenberry erschaffenen Serie Star Trek, wurde am 2. Februar 2010 veröffentlicht und ist das erste MMORPG im Star-Trek-Universum.
Antworten
November1983
standhafter Schreiberling
standhafter Schreiberling
Beiträge: 30
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 07:42

Flottenaustritt (nicht gewollt, aber unumgänglich)

Beitrag von November1983 » Mo 29. Mai 2017, 03:04

Hi,

ich bin mir nicht sicher, ob das hier der richtige Teil des Forums ist, oder ob Bekanntgabe eines Austritts noch aktuell ist, da ich schon seit 3(?) Monaten inaktiv bin. Kann ja sein, dass ich schon kein Mitglied mehr bin.

Ich hätte gerne schon früher etwas geschrieben, aber da ich im Krankenhaus liege und kein Notebook habe, war das etwas schwierig.

Nachdem ich einen schweren Motoradunfall im Februar hatte werde ich wohl noch ne gute Weile hier rumliegen und das kann bei ner gebrochenen Hüfte auch noch dauern. An sich könnte ich das ja auch verkraften, nur kann ich an der linken Hand zwei Finger und den Daumen kaum richtig bewegen und damit sind Spiele mit ner WASD-Belegung (erstmals hoffentlich nur) gestorben.

Reha für die Hand wird vermutlich noch um die 1 Jahr dauern und es ist nicht sicher, obs auch wieder wird.

Von daher will ich keinen wertvollen Flottenplatz belegen und jemanden davon abhalten beizutreten, nur weil ich da als Karteileiche geführt werde.

Ihr könntet mir aber einen gefallen tun und meine Charaktere zumindest im XKK-Channel lassen.

Charaktere sind: Lyra, Mac und Kar`uka

Ich wünsche euch aber ein ganz ehrliches Danke für die gute Zeit in der Flotte und für die gute Gemeinschaft. :)

Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 757
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: Flottenaustritt (nicht gewollt, aber unumgänglich)

Beitrag von Chabero » Mo 29. Mai 2017, 16:14

Gute Besserung, mit den Fingern wird vermutlich nicht mehr 100%tig (hatte selbst letztes Jahr nen Arbeitsunfall und fast das vordere Ring-Fingerglied komplett abgequetscht (hing nur noch an rund 5mm Haut...) aber man gewöhnt sich dran, anfangs hatte ich auch Probleme mit der WASD-Steurung, nach ner "Übungszeit" gehts inzwischen genauso wie früher, trotz der Überempfindlichkeit und Bewegungseinschränkung.

Das wird schon mit der Zeit ;)

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Flottenaustritt (nicht gewollt, aber unumgänglich)

Beitrag von Tom » Mo 29. Mai 2017, 22:09

Hi!

Ich wünsch dir auch alles Gute, und dass du schnell wieder gesund wirst.
Vor allem, dass deine Genesung auch nach Plan und komplikationsfrei verläuft.

Deine Charaktere bleiben bis auf weiteres auch in der Flotte.
Es ist ja nicht deine Absicht gewesen abwesend zu sein. :)

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


November1983
standhafter Schreiberling
standhafter Schreiberling
Beiträge: 30
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 07:42

Flotte - wie siehts aus

Beitrag von November1983 » Mo 23. Jul 2018, 21:34

Hallo zusammen,

auch nach langer Abwesenheit ( und einer Viertelstunde rumüberlegen, wie die Flotte hieß) wollte ich doch mal was von mir hören lassen.

Ich bin schon vor ner Weile mit der Reha fertig geworden, nachdem ich dann endlich ausm Krankenhaus draussen war. Sind zwar immer noch gut taub, aber ich kann die drei mittlerweile ganz gut bewegen. (Oder zumindest besser, als am Anfang der Physio)

Also kurz um...

Ist noch Platz in der Flotte für mich? Oder muss/sollte ich mir ne neue suchen?

Achja: Egal wie die Antwort ausfällt werde ich dich mal anschreiben Vile. Dann erzähl ich dir mehr, wieso das so lange gedauert hat.

Dann bis zum Ende des Downloads. :)

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2022
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Flotte - wie siehts aus

Beitrag von Tom » Mo 23. Jul 2018, 22:30

Hi!
Willkommen zurück! :)
Es ist immer Platz da. ^^
Kennst uns doch. Wer loyal zu uns ist, hinter dem stehen wir auch. :D

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


November1983
standhafter Schreiberling
standhafter Schreiberling
Beiträge: 30
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 07:42

Re: Flotte - wie siehts aus

Beitrag von November1983 » Di 24. Jul 2018, 04:00

Dann sag ich mal danke für das herzliche "Willkommen zurück". :)

Ich komm dann vermutlich erst Mittwoch richtig on. Muss von heute noch ne Mütze Schlaf nachholen, da Besuch da war.
Jaja....kaum hat man 4 Kästen Bier im Keller stehn, kommen se dich überfallen und gehn erst um 4 in der Früh. :D

Bis Mittwoch dann. Und danke, dass noch Platz für mich war. :)

November1983
standhafter Schreiberling
standhafter Schreiberling
Beiträge: 30
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 07:42

Austritt

Beitrag von November1983 » Do 18. Apr 2019, 18:54

Hi,

nach doch langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen die Flotte zu wechseln. Momentan ist es ein wenig wie Kraut und Rüben und ich habe das Gefühl, dass ich spielerisch auf der Stelle trete.

Nachdem ich kein Geheimnis daraus machen will: ich wechsle zum "Obsidianischen Orden".

Ich möchte nur klarstellen, dass Tarson mich nicht abgeworben hat, sondern ich gefragt habe, ob ein Beitritt zu seiner Flotte möglich ist.

Vom Umgang miteinander ist die X-Kooperative super. Ich kann nicht sagen, dass ich jemanden nicht hätte leiden können. Aber das ist nicht unbedingt länger die höchste Priorität. Natürlich ist es auch weiterhin wichtig, aber da soll auch mal was vorwärts gehen.

Ansonsten wünsche ich euch alles Gute. Ins besonders Hack und Specht. :)

War alles in allem ne schöne Zeit mit euch.

Antworten