Grundregeln des Schiffsaufbaus

Ausrüstungen von Schiffen und Charakteren zur Diskussion.
Dies sind keine perfekten Builds und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Antworten
Benutzeravatar
Tarson
standhafter Schreiberling
standhafter Schreiberling
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 22:33
Wohnort: Deutschland / Oberhausen

Grundregeln des Schiffsaufbaus

Beitrag von Tarson » Sa 26. Jan 2019, 22:58

Einleitung:

Dieser Leitfaden Beschäftigt sich mit dem Grundlegenden Aufbau eines Efektiven Schiffsbuilds.
In Star Trek Online Gibt es leider nirgendwo ein vernünftiges Totorial wie man Sein Schiff "Vernünftig" aufbaut und Ausrüstet.
Im Gegenteil sobald wir ein Schiff beim Levelaufstieg, einer Promo Aktion oder aus dem Store erhalten sind sie mit der Grausigsten
Zusammenstellung ausgestattet die man sich vorstellen kann! Konsolen sind dazu gar nicht Vorhanden (also auch nix woran man sich Orientieren Könnte)
Viele Spieler nehmen aber Gerade DAS als Vorbild und Setzen dann Konsolen die sie in Missionen Bekommen ohne Sinn und Verstand überall dort ein
wo Gerade Platz ist! Damit wollen wir hier Schluss Machen!

Grundlegender Aufbau:
(Die Hier Dargestellte Bilder sind nur zur Veranschaulichung eingestellt, es sind Bilder aus dem Internet und sind nicht zum Nachbau Geeignet!)

Eine Traurige Tatsachen in Star Trek Online ist das man wenn man Genug Schaden pro Sekunde (DPS) macht so gut wie keine Verteidigung braucht.
Damit Entfallen MMO Typische Klassen wie Heiler/Suporter und Tank man braucht eigentlich nur noch Damage Dealer!
Aber Gerade wenn man viel Randome PvE Maps Fliegt und Story Missionen macht sollte man schon auf ein Minimum an Verteidigung auf seinem Schiff haben!
Daher Stelle ich hier nur ein Grundlegendes nicht auf MAX DPS Ausgerichtetes Schiffsbuild auf welches aber schon vielen Weiterhelfen würde wenn sie es Beherzigen!
Als Erstes Fangen wir hier mal mit den Waffen an!

In STO gibt es verschiedene Waffenarten, grundlegend lassen sich diese aber in 3 Kategorien Grob festlegen:

1. Beams
2. Kanonen
3. Torpedos

Diese Waffen Haben verschiedene Unterarten mit diversen Vor/Nachteilen

1.0 Beams
1.1 SBB (Single Beams Bank) "250° Winkel" Mittlerer Schaden aber überlappender Feuerbereich bei Breitseite
1.2 DBB (Dual Beam Bank) " 90° Winkel" Hoher Schaden aber nur Mittlerer Feuerbereich
1.3 Rundstrahlenbank "360° Winkel" Niedriger Schaden Hoher Feuerbereich aber nur max 1 Gecraftete 1x Ruf 1x Mission Ausrüstbar

2.0 Kanonen
2.1 Dualkanonen " 45° Winkel" Sehr Hoher Schaden aber nur Geringen Feuerbereich
2.2 Schwere Dualkanonen " 45° Winkel" Sehr Hoher Schaden aber nur Geringen Feuerbereich
2.3 Quad Kanonen " 45° Winkel" Sehr Hoher Schaden aber nur Geringen Feuerbereich
2.4 Türme "360° Winkel" Niedriger Schaden Hoher Feuerbereich

3.0 Torpedos " 90° Winkel" Niedrige Feuerrate meist Wirkungslos Gegen Schilde
3.1 Weitwinkel Torpedo "180° Winkel" Größerer Feuerradius meist Wirkungslos Gegen Schilde

Wenn jetzt einige Meinen ja aber es Gibt doch noch die Minenwerfer in STO ja die gibt es aber im normalen PVE sind sie Nutzlos!
Ihr seit mit JEDER anderen Waffe besser dran daher lasse ich diese Waffengattung hier einfach mal Außenvor


1.Beams.png

Jede Waffe Hat Verschiedene Schadensarten welche alle einen Unterschiedlichen PROC haben (Zusatzefekt der mit einer Prozentualen Wahrscheinlichkeit eintritt)
Es Gibt Waffen die eine Mix aus Verschiedenen Buffs sind aber die führe ich der Einfachheit halber hier nicht mit auf!

Phaser - Waffen
+ Schild Schaden
+ Chance: Zufällig Subsystem zu deaktivieren Schilde, Waffen, Antrieb oder Wendigkeit
- Hüllen Schaden

Disruptor - Waffen
+ Hüllen Schaden
+ Chance: Resi debuff
- Schild Schaden

Plasma - Waffen - Torpedos
+ Chance: DoT-Effekt Brennt nach durch die Schilde

Tetryon - Waffen
+ Schild Schaden
+ Chance: Schilde, Waffen, Antrieb deaktivieren
- Hüllen Schaden

Polaron - Waffen
+ Chance: Energie von den Subsystem zu entziehen

Antiproton - Waffen
+ Bonus auf Crit Schaden

Photon - Torpedos
+ Niedriger Kinetischen Schaden auf Hülle
- Geringer Schaden auf Schilde

Quantum -Torpedos
+ Hoher Kinetischen Schaden auf Hülle
- Langsames Feuer Tempo

Chroniton - Torpedos
+ Chance: Antriebs und Wendegeschwindigkeit um 100% zu senken
- Geringe Schäden

Ticobalt - Torpedos
+ Hohes Schadenspotenzial
+ Chance: Deaktiviert die Energie Nutzung
- Sehr langsames Feuer Tempo

Transphasic -Torpedos
+ Durchdringt Schilde
- Niedriges Schadenspotenzial


Der zusätzliche Proc wird im Tooltip der Waffe Angezeigt


2.Waffenproc.jpg
2.Waffenproc.jpg (29.91 KiB) 88 mal betrachtet

Welche Schadensart Ihr Bevorzugt ist euch Überlassen die Aktuell Stärksten Procs im Spiel sind allerdings:-Disruptoren
(da sie die WIDERSTÄNDE des Ziels gegenüber Disruptoren senken und weniger Wiederstände beim Ziel ist gleichbedeutend mit mehr Schaden)

-Antiprotonen
(Antiprotonen Haben vom Haus aus einen zusätzlichen CritD Modifikator welcher wie gesagt den Critischen Schaden erhöht eine CritD x4 Waffe währe also eine CritD x5 Waffe)
Legt euch auf EINE Schadensart Fest z.B. Phaser und setzt dann 7-8 Waffen Dieses Schadenstyps in die Waffenslots
(Ausnahme Torpedos denn diese verlieren einen Großteil ihrer Wirkung sobald sie auf Schilde Treffen )

Schlussendlich Sollt ihr aber Das Fliegen was EUCH Spaß macht die Waffenart selber ist weniger Wichtig als das Folgende

Waffenmodifikatoren:
Von allen möglichen Modifiern sind 3 besonders zu empfehlen:
[Pen] steht für Penetration (Durchdringung) und bewirkt, dass alle Angriffe mit dieser Waffe 10 Panzerungspunkte der Hülle des Gegners ignorieren.
[CrtD] steht für Critical Damage (Kritischer Schaden) und erhöht die Schwere kritischer Treffer um 20%
[Dmg] steht für Damage (Schaden) und wird als zusätzlicher Schadensbonus auf den Waffenschaden aufgerechnet

[Pen] ist der stärkste Mod, gefolgt von [CrtD] und [Dmg]. Deshalb ist im Optimalfall [Pen] mit einer beliebigen Kombination der anderen beiden Mods für die Waffen anzustreben.
Ob man mehr [CrtD] oder [Dmg] dazu nimmt, ist davon abhängig, ob man durch andere Boni bereits über einen ausreichend hohen [CrtH] Wert (kritische Trefferwahrscheinlichkeit) von mindestens 20% verfügt.
Denn letztendlich ist eine besonders hohe Schwere kritischer Treffer nur relevant, wenn man auch entsprechend oft kritische Treffer landen kann.
Der [Dmg] Mod hingegen erhöht unabhängig von kritischen Treffern immer den Grundschaden der Waffen.)
Im Endeffekt sind die beiden Mods aber fast gleichwertig, so dass man je nach Verfügbarkeit eine beliebige Kombination davon verwenden kann.



4.WaffenMod.png
4.WaffenMod.png (91.62 KiB) 88 mal betrachtet

Konsolen (Taktik)

Wir Fangen beim Aufbau der Konsolen von unten nach oben an!
Taktikkonsolen Sind die Wichtigsten Konsolen in eurem Schiffsbuild wenn ihr Schaden machen wollt!
Es Gibt Ausnahme Builds Wie einen EPG (Exotikschaden) Wissenschaftler aber in der Regel sind Diese Konsolen die Wichtigsten in eurem Build!
Sie Erhöhen euren Schaden der Waffen, wichtig zu Erwähnen ist:

Es Gibt Taktikkonsolen die "ALLE" STRAHlENWAFFEN/KANONEN/TORPEDO Wirkungen Verstärken!

Diese Konsolen sind aber Wesentlich SCHWÄCHER als Konsolen die sich auf EINE SCHADENSART Beschränken (z.B.) Phaser, Disruptoren u.s.w.
Also wenn wir uns für eine Schadensart endschieden Haben Setzen wir uns So viele Schadenssteigernde Konsolen in die Taktik wie Möglich!


Wie im Bild z.B. für Phaser



3.Taktikkonsolen.jpg


Es gibt In der Flotte Spezielle Taktikkonsolen die neben der endsprechenden Schadenssteigerung noch einen zusätzlichen Modifikator Mitbringen.
Diese Findet ihr im Flottenspire und Können dort gegen Flottencredits und Dilithium Erworben Werden!
Zu erwähnen währe das diese Taktikkonsolen Gegenüber den Normalen vorzuziehen sind da sie eure Kritische Trefferchance/schaden deutlich erhöhen!
Vorzuziehen ist hier erstmal die Kritische Trefferchance ( CrtH )
Sobald ihr eine Kritische Trefferchance von über 20-25% Erreicht habt könnt ihr überlegen auf CrtD (Kritischen Schaden zu gehen)


5.Taktik Flotte.jpg
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie Behalten :D

Benutzeravatar
Tarson
standhafter Schreiberling
standhafter Schreiberling
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 22:33
Wohnort: Deutschland / Oberhausen

Re: Grundregeln des Schiffsaufbaus

Beitrag von Tarson » Sa 26. Jan 2019, 23:00

Teil 2


Konsolen Wissenschaft
Die Wissenschaftlichen Konsolenplätze sollten mit Universalkonsolen (Plasmonischen Sauger z.b.) Besetzt werden, wenn ihr keinerlei Universalkonsolen
für die Wissenschaftsslots habt solltet ihr hier konsolen einsetzen die eure SCHILDREGENERATION erhöhen (Schildemitterverstärkter)!
Denn eine erhöhte Schildregeneration ist wichtiger als die Kapazität!
Es nützt euch nix 20.000 Schildtrefferpunkte pro Seite zu haben aber sobald diese weg sind eine Ewigkeit warten zu müssen bis diese wieder Aufgefüllt sind^^


Technische Konsolen
Auch hier gilt besetzt die Technischen Konsolen mit Universalkonsolen (Plasmonischen Sauger, Assimiliertes Modul aus dem Borg Ruf)
wenn ihr diese nicht habt gibt es andere Möglichkeiten diese Plätze Sinnvoll zu nutzen!
Auf der Flottenmine z.B. könnt ihr für FC und Dillitium eine Neutronium Panzerung Erwerben diese gibt euch (Res All) also ALLE Schäden Wiederstand!
ABER denkt nicht "Oh super ich habe 5 Technikplätze also 5x Panzerung und ich bin nahezu Unzerstörbar"
nein maximal 2 Stück sollten Eingebaut werden da ab der 3 Konsole der Prozentuale Schadenswiederstand den die Konsole bringt nicht mehr voll Stackt!
Nehmt am besten bei Kreuzern die Neutronium Panzerung mit [HullHeal] und bei Eskorten oder Wissi mit [HullCap] [In der Flottenmine gegen FC & Dill]
Auch gibt es Gute Missionsbelohnungene die in Technischen oder Wissenschaftlichen Konsolenplätzen ihren Platz Finden Können!
Ein Gutes Beispiel ist hier die Trellium D Panzerung aus der Mission Ragnarok aus der Finalen Agents Of Yesterday Mission.
Diese Erhöht neben euren Wiederständen auch noch eure Hüllenkapazität die Schildkapazität und gibt euch einen 7,5% Bonus auf eure Schildstärke!
Die Restlichen Konsolenplätze in der Technik solltet ihr dann mit 1xManövrierbeschleuniger und EPS Flussregulatoren Auffüllen
Wieso die Flussregulatoren fragt ihr euch?

Ganz einfach Immer wenn ihr Waffenabfeuert oder aus dem Vollen Impuls geht braucht eure Energie eine Gewisse Zeit um in eure Voreinstellungen zurückzukommen
so das ihr eine Ganze Zeit mit euren Waffen kaum Schaden macht eure Schildregenaration gleich Null ist und eure Heilung kaum vorhanden da eure Hilfsenergie auch weg ist!
Die Flussregulatoren verkürzen die Zeit die Euer Schiff Braucht um die Energie wieder in die Gewünschten Systeme zu bringen!


Sooooo ich Schreibe ja hier immer wieder das ihr die Technischen und Wissenschaftlichen Konsolenslots mit Universalkonsolen Auffüllen sollt.
Aber was sind diese Ominösen Universalkonsolen?Ganz Einfach:
Universalkonsolen bekommt ihr aus Missionen, als Rufbelohnung z.B. dem Omega Ruf, aus Verschlusskisten oder aus dem Lobi Laden!
Manche sind Handelbar daher findet man sie an der Tauschbörse!
Manche müssen über den Ruf Eingefordert werden gegen Rufmarken, EC, EXP und Dillitium!
Manche kriegt ihr nur über den Lobi Laden heißt ihr müsst Verschlusskisten öffnen um Lobikristalle zu bekommen und könnt diese dann Eintauschen!
Und wieder Andere Kriegt ihr für das Spielen einiger Missionen! Besonders Interessant für jedes Build sind die Konsolen die uns unser Kritchance/schaden Erhöhen im Optimalfall beides
auch interessant sind die Konsolen die uns unseren Waffenschaden erhöhen!



6.Universalkonsolen.jpg



In der Technik und der Wissenschaft Alle Plätze mit einer Guten Auswahl an Universalkonsolen Aufzufüllen braucht Fleiß, Zeit und Ressourcen
und ist ein Langfristiges Ziel bei STO! Auch Gilt zu Beachten das Viele Konsolen Set Boni Mitbringen die nicht zu verachten Sind und euren Schaden
EXTREM Erhöhen können, aber das hier zu erklären würde zu lange Dauern und zu Tief in die Materie des Spiels Eingehen!

Für den Anfang sollte es Reichen zu sagen alles was CrtH, CrtD oder zusätzlichen Waffenschaden gibt ist gut und sollte Rein in euer Schiffsbuild!
Alle Anderen Effekte die diese Konsolen Mitbringen Sind nette (manchmal SEHR NETTE) Zugaben aber die Ersten 3 Genannten Boni sind die Wichtigsten!

(Nochmal zur Erinnerung dies Gilt nicht wenn ihr einen Exotikschaden Wissenschaftler Spielt dort sind +Exotikschaden und +Kontrollexpertise Wichtig)

Raumset (Deflektor ,Impulsantrieb, Warpantrieb und Schild):
Zu den Raum Sets Gäbe es Einiges zu sagen aber hier Scheiden Sich die Geister!
Fakt ist es gibt nicht DAS Raumset sondern einige Variationen welche ja nach Klasse und Schiffsbuild extreme Unterschiede Aufweisen können!
Um Mehr Schaden zu machen gibt es die Variationen:

Nukara Ruf Deflektor + Schild den Romulanischen Impulsantrieb und einen Flottenwarpkern (wichtig mit AMP) zu fliegen!
[Gibt einen Recht starken Bonus auf den Schaden und die Wendigkeit]

4 Teile Iconianer Set welches einen Klicki gibt welcher den Schaden erhöht

oder

3 Teile Iconianer Set mit Flottenwarpern (AMP) gibt auch eine Schadenserhöhung aber nicht so stark wie die mit dem Klickie "Warpkern ist aber Besser"!

Kolonie Deflektor (Ist Reengenierbar heißt ihr könnt euch die besten werte Aussuchen) Flottenwarpkern entweder Kolonie oder Mine (AMP)
und aus dem Wettkampf Ruf den Impulsantrieb und Das Schild (gibt mehrere Varianten meist wird die Offensive genommen)

Aber um erstmal ein Vernünftiges Raum Set zu bekommen muss es nicht Unmengen an Dillitium, Marken usw. kosten!

Für den Anfang Gibt es auch sehr gute Sets für das Spielen Bestimmter Episoden:
Mein Persönlicher Liebling bei den Free to play Raumsets ist das Sol Set (Episode Mitternacht Iconianer Storry)
Es hat sehr Starke Defensive Werte und als Dreiteile Bonie einen Klicki der der euch einen Sehr Großen Heal Gewährt



7.Sol Set.jpg


Welches Set auch für den Anfang Sehr Stark ist ist das Quantum Phase Applications Set
Es ist Wesentlich Offensiver als das Sol Set verschmerzt aber nicht soviel Fehler!
https://sto.gamepedia.com/Quantum_Phase_Applications

Beides Sind 3 Teilige Sets es fehlt jeweils der Warpkern.

Da könnte man z.b den Kobalie Warpkern Einbauen (dafür braucht ihr das Kobalie Samsar Schiff) welcher auch nochmals einen großen Heal gewährt oder Einen Flottenwarpkern (AMP)

und wenn ihr euch fragt wieso ich immer AMP dazuschreibe ganz einfach:

AMP Gewährt euch nochmals einen Schadensbonus sobald eure Subsysteme über 75% liegen

So, ich Glaube zum Grundlegenden Schiffsaufbau habe ich erstmal Alles Gesagt und so allgemein wie möglich gehalten,
Es Gibt so viele BESTE Sets wie es Spieler in STO Gibt ^^
und durch hinzukommen bestimmter Gegenstände Waffen usw. ändert sich DAS beste Set Regelmäßig daher Habe ich hier
nur die Grundzüge Erläutert und Hoffe Euch damit Helfen zu können!

MFG
Euer Tarson
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie Behalten :D

Antworten