[PC] X4 Foundation angekündigt!

Alles über Spiele!
Benutzeravatar
Child of Bodom
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 714
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:53

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Child of Bodom » Sa 15. Dez 2018, 22:54

Das sollte aber nicht Aufgabe der Modder sein. Schließlich bezahlen wir denen von Egosoft Bares und das eigentlich nicht dafür, dass wir/die Modder dann noch selbst an sowas Hand anlegen müssen. oO
Meister der Action-Szenen
Bild

Benutzeravatar
Flippi
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 679
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Saarland

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Flippi » So 16. Dez 2018, 16:26

Modelle lassen sich immernoch ändern, hauptsache die Mechanik "stimmt", für das optische sorgen sicher bald die ersten Modder, davoh hat die X-Serie ja schon immer ge; und überlebt ;)
Wenn's denn überhaupt möglich sein wird, in dem Umfang zu modden wie X3. Bisher hat Egosoft in den letzten Spielen nämlich nichts zustande gebracht.

Vor allem das Mappen und Modelle hinzufügen wurde von Egosoft so verändert, dass es Ewigkeiten dauert bis da passende tools freigegeben werden. Gerade bei den Schifffen hat Egosoft irgendein tool, dass sie nicht herausgeben wollen (oder können). Bei maps sieht es ähnlich aus, obwohl in nem alten XR Video ein System mithilfe von 3DS Max (glaube ich) erstellt wurde. Zur Zeit benutze4n XR Modder die xml dateien mit Notepad, um neue Gebiete einzubauen. Dürfte bei X4 ähnlich sein.

Also grundsätzlich ist in Sachen modding nur klar, dass Skripte anscheinend wieder eingebaut werden können. XR benutzte ne MD ähnliche xml Sprache. Was X4 benutzt, weiß ich grad nicht. Sich auf Modder zu verlassen kann weder Egosoft, noch der durchschnitts Spieler von X4. Da liegt der Ball ganz klar zu allererst bei Egosoft, dann erst bei potentiellen Moddern und Skriptern.
Das sollte aber nicht Aufgabe der Modder sein. Schließlich bezahlen wir denen von Egosoft Bares und das eigentlich nicht dafür, dass wir/die Modder dann noch selbst an sowas Hand anlegen müssen. oO
Das sehe ich ähnlich. Es kann nicht sein, dass Mods benötigt werden um ein Spiel überhaupt Spielbar zu gestalten (siehe XR). Allerdings muss man hier fairerweise zugeben, dass darunter auch die alten Spiele etwas gelitten haben. Nur nicht in dem Ausmaß wie bei XR.



Gruß Flippi
Bild

Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 767
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Chabero » Fr 21. Dez 2018, 22:17

Das nicht machen..
in der nähe eiens Asteroiden aus dem Schiff aussteigen.. man kommt nicht mehr zurück weil man im Gravitationsbereich des asteroiden festhängt...

kacke sowas...

Steuerung mit Joystick geht zwar aber ist nicht so wie bei X3 und früher...

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2112
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Tom » Sa 22. Dez 2018, 12:57

Hab grad die X-News erhalten und da steht tatsächlich was von Online Ventures.
Bin mal gespannt, was sie da wieder für einen Bockmist produzieren. XD
Aber das Einladen in das Universum eines anderen Spielers ist ja nichts neues. Das konnte schon Borderlands und Co.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 767
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Chabero » Sa 22. Dez 2018, 15:16

hatte schon einen "Gast", warn gelbes Symbol auf der Karte, konnte aber nix machen wegen der Asteroidenverstklebekacke...

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2112
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Tom » Sa 22. Dez 2018, 16:51

Kann da jeder in ein anderes Universum einfach so rein? Oder geht das nur per Einladung?
Kann man dann auch den Eingeladenen wieder rausschmeißen?
Kann der eigene Anlagen angreifen? Kann man den Eingeladenen angreifen? Kann der einen selbst angreifen?
Kann der bloß rumfliegen oder auch handeln bzw. Quests machen? Kann der Raumstationen betreten?

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 767
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Chabero » Sa 22. Dez 2018, 19:15

bisher wohl nur rumfliegen, steht ja auch in der Newsletter, saves und eigentum sind ungefährdet, in wieweit der Gast evt später überhaupt mitwirken kann oder können wird *ka*.
Ich könnte mir vorstellen das ego sowas ähnliches Plant wie Blizzard beim open-bnet wo sich andere spieler bei jemand anderen einklinken können (um dem geschrei nach multiplayermodus gerecht zu werden^^)

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2112
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [PC] X4 Foundation angekündigt!

Beitrag von Tom » Sa 22. Dez 2018, 19:20

Naja. Ist nicht wirklich MP.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Antworten