[PC] Machines - Wired for War

Alles über Spiele!
Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

[PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Tom » Fr 24. Jan 2014, 23:29

Bild

Intro:

(Amazon-Rezension)
Machines ist einer der besten Strategiespiele die ich kenne. Wenn man bedenkt das dieses Game im Jahr 1999 auf dem Markt rausgebracht wurde, hat es effektvolle Explosionen. Natürlich braucht man ziemlich viel Grips und eine gute Taktik um zu gewinnen. Man kann über 50 Einheiten und über 25 Gebäude einwickeln und nachher bauen. Dazu kann man für dem POD (kann man nicht bauen) eine Ionenkannone entwickeln. Sogar ein Nuklearsilo kann man bauen und dann ne Atomrakete abfeuern. Übrigens: Mann sollte immer den Gegner im Auge behalten, sonst wird man Opfer seiner Atomrakete bzw. des Ionengeschoßes ...

(Amazon-Rezension)
Machines ist wohl eines der Spiele deren Qualitäten unter den Teppich fallen,weil sie nur von einigen wenigen Spielern entdeckt wurden. Machines ist ein typisches RTS-Game mit einer untypischen optischen Gestaltung.Alle Kartenobjekte sind in 3D, die Licht- und Explosionseffekte sind toll und der Nebel des Krieges ist auch sehr gut dargestellt. Die Stärken dieses Spieles liegen ganz klar im Multiplayerbereich,da spannende Schlachten garantiert sind.Bleiben noch die drei verschiedenen Perspektiven zu erwähnen:Vogelperspektive,Third-person und First-person...... Wer also ein Spiel sucht,daß aus dem RTS-Wust herausragt ist mit Machines mehr als gut bedient!!
Machines ist wol einer der besten (und unterschätzten) Strategiespiele! Strategie-Fans, zugreifen!

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Child of Bodom
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 723
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:53

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Child of Bodom » So 9. Feb 2014, 00:18

Sieht ja mal echt Ultra-Geil aus, aber ich bezweifle, dass mein Windows 7 x64 das Game frisst. -.-´ (So wie Metal Fatigue und andere dieser uralten, aber leider nicht mehr spielbaren Dinger)
Meister der Action-Szenen
Bild

Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 768
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Chabero » So 9. Feb 2014, 00:30

nicht instalierbar unter XP... falsche Windowsversion.. aber war schon genial damals

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Tom » So 9. Feb 2014, 00:36

Was mich vor allem gefesselt hat:
Egal welche (eigene) Einheit man angeklickt hat - man konnte sofort mit ihr den den Egoshooter-Modus wechseln.
DAS soll erst mal eine andere Firma nachmachen.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Child of Bodom
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 723
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:53

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Child of Bodom » So 9. Feb 2014, 18:05

Hmmm. Wie wärs das ganze über DosBox oder über was ähnliches? Ich fürchte allerdings, dass es schon wieder zu neu ist um auf DosBox zu laufen.
Meister der Action-Szenen
Bild

Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 768
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Chabero » So 9. Feb 2014, 19:00

Setzt windows 98 vorraus soviel ich weiß

Benutzeravatar
Chaosimperator
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 454
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:51
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Chaosimperator » So 9. Feb 2014, 22:17

Hmmm. Wie wärs das ganze über DosBox oder über was ähnliches? Ich fürchte allerdings, dass es schon wieder zu neu ist um auf DosBox zu laufen.
Ich glaube die eleganteste Lösung wäre, wenn du dir nen alten Rechner mit Windows98 besorgst, und den dann nur für solche Retro-Games benutzt.

Eventuell kann man auch mal schauen ob es einen Windows98-Emulator gibt, mit dem man dann diese alten Games noch zocken kann.

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Tom » Mo 10. Feb 2014, 06:33

Es gibt einen Patch, der dafür sorgt, dass es unter XP läuft. Wies mit Vista und 7 aussieht, weiß ich nicht.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 768
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Chabero » Mo 10. Feb 2014, 16:26

was nützt ein Patch wenn mans nicht instalieren kann?
wobei.. könnte es ja mal unter win8 probieren... mehr als "nicht gehen" kann es ja nicht

Benutzeravatar
Chaosimperator
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 454
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:51
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Chaosimperator » Mo 10. Feb 2014, 16:44

Chabero hat geschrieben:was nützt ein Patch wenn mans nicht instalieren kann?
wobei.. könnte es ja mal unter win8 probieren... mehr als "nicht gehen" kann es ja nicht
Außerdem kann man ja mal versuchen ob man das Spiel im Kompatibilitätsmodus von Windows 8 zum laufen bringt. ;)

Benutzeravatar
Child of Bodom
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 723
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:53

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Child of Bodom » Di 11. Feb 2014, 21:44

Also wenn ich versuche das Spiel zu installieren öffnet sich nicht mal das Setup. Admin-Sonderabfrage kommt zwar (möchten sie das Programm wirklich starten, Ja, Nein, Vielleicht XD) aber dann warte ich mich irgendwie Stunden lang tot und es startet einfach nix und das obwohl das Setup im Taskmanager auftaucht. Ich schätze das Programm ist einfach zu alt, da passiert sowas glaub ich öfter mal. -.-´
So viel also zur Windows 7 - Kompartibilität. Zum Kotzen irgendwie, das Game itself sieht nicht verkerht aus.
Meister der Action-Szenen
Bild

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Tom » Di 11. Feb 2014, 22:03

Das Game ist wirklich geil ... Aber auch schwer.
Man braucht wirklich eine sehr gute Strategie und Taktik.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Horazon
Skeptiker
Skeptiker
Beiträge: 20
Registriert: Do 6. Aug 2015, 13:16
Wohnort: Gera

wer es mal spielen möchte

Beitrag von Horazon » Mi 28. Okt 2015, 23:55

hey Leute ich habe das Machines auf meinem Win7 PC laufen und mein PC sowie internet ist auch stark genug für eine 4er runde mache auch bei weniger mit wer mal richtig multiplayer machen will kann sich ja mal melden

wo ich das ganze game her habe kann ich auch mit freigeben wenn es gewünscht wird

also würde mich freuen bald mal jemand als gegner zu haben


gruß an alle 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-)
Anführer stürzen
Legenden falln
die Masse stürzt sich auf das Opfer mit geschrei

und dann fangen alle neu an

Benutzeravatar
Horazon
Skeptiker
Skeptiker
Beiträge: 20
Registriert: Do 6. Aug 2015, 13:16
Wohnort: Gera

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Horazon » Fr 15. Jan 2016, 19:27

und schon jemand mehr lust auf Machines ???? direktplay über IP geht sogar multiplayer mit bis zu 4 spielern gesamt

ich habe es auf Win 7 x64 am laufen und es auch nur aus dem Internet runtergeladen kostenfrei

aber irgendwie spiele ich das nur alleine :cry:

jemand bock drauf ???? :?: :?: :?: :?:
Anführer stürzen
Legenden falln
die Masse stürzt sich auf das Opfer mit geschrei

und dann fangen alle neu an

Benutzeravatar
Flippi
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 679
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Saarland

Re: [PC] Machines - Wired for War

Beitrag von Flippi » Fr 15. Jan 2016, 19:44

Ich schau mir das Spiel mal an :) . Hab sowieso schon einen Mangel an Strategiespiele hier :D .


Gruß Flippi
Bild

Antworten