Witziges & Co.

Hier ein Bereich wo sich jeder mit jedem treffen und über alles geredet werden kann.
Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 1889
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Tom » Mi 11. Nov 2015, 23:12

Ich lach mich grad so was von weg mit Chris Tall.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » So 15. Nov 2015, 08:15

Es ist nicht so, dass ich immer nur auf Partys und am Feiern bin — beim Lernen macht bloß niemand Fotos.

Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort "Außerirdische".

Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

Das Niveau ist gerade unter das Bett gekrabbelt und heult.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Eigentlich wollte ich die Welt erobern ... aber es regnet!

Die Lüge hat zwar kurze Beine, rennt aber schneller als die Wahrheit.

Mancher glaubt, beliebt zu sein; dabei hat man sich nur an seine Art gewöhnt.

Das sind keine Stirnfalten. — Das ist ein Sixpack vom Denken.

Klug war's nicht — aber geil.

Verhalten, wenn es schneit: 2 % bauen einen Schneemann, 3 % machen eine Schneeballschlacht, 95 % posten "Schnee!" auf Facebook.

"JA." Du bist ganz toll — und nun geh mir aus dem Weg...

Wenn ich sterbe, gebe ich meinem Freund die Erlaubnis, meinen Facebook-Status auf "Am chillen mit Jesus" zu setzen.

Mein Auto ist nicht dreckig - das nennt sich "used look"!

Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine...

Es tut mir ... ach was, ich würds wieder tun!

Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch!

Früher... als man noch anständig per SMS Schluss gemacht hat und nicht einfach seinen Facebook-Status geändert hat...

Das war kein Filmriss, ich wurde geblitzdingst!

Mein Schienbein hilft mir im Dunkeln Möbel zu finden.

Mir ist fad, ... man bringe mir den Hofnarren!

Ich bin nicht Facebook süchtig! Ich weiß nur nicht wie man wieder aussteigt!

Ohne Orientierungssinn sieht man viel mehr von der Welt!

Hormone - ab in die Ecke und nachdenken, was ihr da gerade gemacht habt!

Ich war nicht umsonst 3 Jahre Powerranger!

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.

Für jede Lebenssituation gibt es ein Lied... oder eine Facebook-Gruppe.

Auf meinem Grabstein soll stehen: "Ich wäre jetzt auch lieber am Strand!"

Hab mich in diese Schuhe verliebt und jetzt wohnen wir zusammen.

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

Für eine Mindest-Geh-Geschwindigkeit in der Fußgängerzone!

Warum liegt hier alles auf dem Boden?
Schwerkraft, Mama.

Keiner weiß was er kann, aber alle nennen ihn Chef...

Ich bin nicht pervers! Ihr redet einfach zweideutig!

Wir lästern nicht, wir stellen nur fest!

Heute trag' ich mal ein fröhliches schwarz.

Mein Gewissen ist rein! Denn ich habe es nie benutzt!

Ja, verdammt: Meine Eltern wohnen noch bei mir!

Bei 3 ist das Gemüse von meinem Grill, sonst raste ich aus!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht- er könnte Anlauf nehmen!

Ich komme dir vielleicht entgegen aber ich renn dir ganz bestimmt nicht hinterher.

Mein Leben war einfacher, als ich Jungs noch doof fand.

Ich hasse Leute, die meinen, man verbringe zu wenig Zeit miteinander, einen aber zu nichts mit einladen!

Wenn die Männer so weitermachen, heirate ich meine beste Freundin!

Ich bin nicht dumm! ... Du sollst nur nicht alles wissen, was ich weiß.

An die Person die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd Erwachsen!

Mein Bett und ich lieben uns. — Mein Wecker akzeptiert das nicht.

Zum letzten Mal: vergiss es!
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » So 15. Nov 2015, 11:26

Gespräch unter Freunden:
Sie trinken auf ihre neue Freundschaft.
„Wenn du fünf Fernsehgeräte hättest, würdest du mir eins schenken?" - „Freilich."
„Wenn du fünf Autos hättest, würdest du mir eins schenken?" - „Freilich."
„Wenn du fünf Hemden hättest, würdest du mir eins schenken?" - Der Gefragte schüttelt den Kopf.
„Warum nicht?" - „Ich habe fünf Hemden."
Dateianhänge
das-studentenleben.jpg
pNeu031.jpg
pNeu031.jpg (15.5 KiB) 3646 mal betrachtet
pNeu032.jpg
pNeu032.jpg (8.07 KiB) 3646 mal betrachtet
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » So 15. Nov 2015, 17:27

Für's Bett bin ich gut genug!? Aber vor Freunden, da schämst du dich für mich... Ich halte das nicht mehr aus!
In Liebe, dein Plüschtier...

Warum ich Single bin? Wahrscheinlich ist ein Geist in mich verliebt und nutzt deshalb all seine Kräfte, um Männer von mir fern zu halten.

Kennt ihr diese Menschen, die niemals Komplimente machen, aber Negatives sofort mitteilen müssen?
Wenn ja, wo begrabt ihr die?

Wenn Plan A nicht klappt... Cool bleiben, das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben.

Wenn dir dein Ex sagt „Du wirst nie wieder jemanden wie mich finden", dann antworte:
„Genau das ist der Plan!"

Mein Lehrer hat echt keine Ahnung! Ständig fragt der mich...

Ich und kindisch? Komm Teddy, wir gehen!

Dein Gesicht auf 'ner Briefmarke und die Post geht pleite!

Manche Leute zu hassen sollte auch Kalorien verbrennen!

Ja. Lach nur! Sobald du einschläfst, hol ich meine Filzstifte!

Wir haben in der Schule immer 100% gegeben:
Montag 20%
Dienstag 24%
Mittwoch 32%
Donnerstag 16%
Freitag 8%

Scheiße, hast du mein Wochenende gesehen?
Gerade war's noch da!
Dateianhänge
IMG_20151115_170459.JPG
IMG_20151115_170459.JPG (27.65 KiB) 3635 mal betrachtet
IMG_20151115_170222.JPG
IMG_20151115_170222.JPG (22.05 KiB) 3635 mal betrachtet
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Mi 18. Nov 2015, 17:07

Eine schöne Frau gefällt den Augen, eine gute dem Herzen, die eine ist ein Kleinod, die andere ein Schatz.

Eine Stunde auf dem Laufband. Ich bin sehr stolz auf mich. Morgen schaltet ich es dann mal an.

Hab in der Bank meine Kontaktlinse verloren. Ich hätte darauf hin vielleicht nicht „Keiner bewegt sich!" rufen sollen...

Manchmal komme ich mir vor wie in einem Asterix-Comic.
Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weißnix und Kannnix. Und das schlimmste ist, ich gehöre auch bald dazu, als Erklärnix, weil das Bringtnix!

Die Frau von Heute macht im Bad 3 Stunden lang 400 Fotos, 2 Stunden lang löscht sie 350 davon, 1 Stunde lang bearbeitet sie 50 Stück und postet dann 1 Foto.
Überschrift des Fotos: „Ich, mal ganz spontan."

Ich kann 3-stimmig singen: laut, falsch und mit Begeisterung!

Türrahmen mit dem kleinen Zeh getroffen, Karriere als Opernsängerin in Betracht gezogen.

Ich bin heute Morgen aufgewacht, habe die Arme hoch gestreckt, die Knie bewegt, den Hals gedreht... Es hat bei allem „Knack" gemacht... Ich bin zu dem Schluss gekommen: Ich bin nicht alt, ich bin... knackig!

Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen!

Hey du... Krieg ich deine Nummer?
Nööö, aber meine Email-Adresse: träum.weiter@Korb.de

Facebook ist wie ein Kühlschrank... Obwohl man weiß, dass sich nichts geändert hat, guckt man alle 10 Minuten rein.

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Wenn ein Mann den Geburtstag seiner Frau vergisst, hat er nicht gemerkt, dass sie ein Jahr älter geworden ist. Gibt es ein schöneres Kompliment?

Ich kann Leute nicht leiden, die fünfmal an der Tür klingeln, obwohl man schon beim ersten Mal „Ich bin nicht da!" gebrüllt hat.

Wenn ich gewusst hätte, wie sich das Leben später entwickelt, wäre ich im Sandkasten sitzen geblieben.

Hab dem Sommer eben eine Freundschaftsanfrage geschickt. Mal schauen ob er annimmt.

Christoph Kolumbus irrte sich einmal und fand Amerika.
Ich irre mich jeden Tag und finde nicht einmal zwei passende Socken.

Könnte man „genervt sein" in Geld umwandeln, könnte ich heute schon in Rente gehen.

Sitze in der U-Bahn. Neben mir ein 14jähriger Junge, der Kafkas „Verwandlung" liest, während ich auf meinem Handy durch die Luft fliegendes Gemüse zerhacke.
Habe mich noch nie so überlegen gefühlt.

Nach einem Besuch bei Oma und Opa sind die Kinder erziehungstechnisch wieder auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil!

Ich liebe mein Sixpack so sehr, das ich es mit einer Schutzschicht aus Fett schütze.

Ich habe vergessen auf Facebook zu posten, dass ich joggen gehe. Und nun weiß keiner, wie sportlich ich bin...

Bin beim joggen angebaggert worden. Also angesprochen. Eigentlich bin ich gefragt worden, ob man mir einen Arzt rufen soll.

„Muss ich irgendwas mitbringen?"
„Nur gute Laune!"
Hab dann abgesagt.

„Gehst du tanken?"
„Neee... ich geh das Benzin zurück in die Säule pumpen!"

Ich hab gehört, hier im Internet sei so ziemlich jeder Fetisch vertreten. Wer von euch wäre denn jetzt geil darauf, meine Wohnung zu putzen?

Als ich klein war, dealte man noch mit Stickern.

Wenn diejenigen, die schlecht über mich reden, wüssten, was ich von ihnen halte, würden sie noch schlechter über mich reden.

Bei Facebook „Gesehen".
Bei WhatsApp „Zuletzt online".
Bald kommt „Anruf gehört, aber extra nicht angenommen".

„Hier ist mein Zeugnis, Mutti."
„Watt? Ne 6 in Deutsch? Datt kann doch nich den Lehrer sein Ernst sein. Ich hab doch imma mit dich geübt!"

Kof dich mal ne Duda teudsch, mich hads och gehilvt!

Immer dieser Stress morgens.
2 Minuten Zähne putzen
2 Minuten frühstücken
20 Sekunden anziehen
45 Minuten die News bei Facebook lesen

Wetter kaputt - kommt Wasser raus.

Facebook ist wie Gefängnis. Man sitzt rum und verschwendet Zeit, schreibt an Wände und wird angestupst von Leuten, die man nicht kennt.

„Eine Frage noch: Was hast du auf einmal gegen mich?"
„Warum?"
„Ja, weil du mich blockiert hast auf Facebook."
„Sorry, bei WhatsApp weiß ich nicht, wie das geht..."

Ich bin nicht betrunken! Die Laterne wollte etwas wissen.

Schule ist unnötig, weil:
-Musik: dafür haben wir VIVA und YouTube
-Sport: ich hab ne Wii
-Englisch: ich guck DORA, mit ihr lernt man was
-Deutsch: wird sowieso alles abgekürzt (eig., vllt., iwie, usw.)
-Mathe: man braucht nur die Grundrechenarten, von wegen Sinus, Cosinus und Bruchrechnung
Dateianhänge
IMG_20151118_153404.JPG
1535579_10152191115329528_211812930_n.jpg
IMG_20151118_153235.JPG
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Do 19. Nov 2015, 10:16

Meine Schäfchen sind zu dick und versuchen verzweifelt über den Zaun zu kommen. Und ich muss lachen.
ICH KANN SO NICHT EINSCHLAFEN!

Legt euch nie mit Müttern an! Die können rektal Fieber messen. In jeder Lebenslage. In jeder Position. Und vor allem: Auch bei Gegenwehr!

„Willst du auch ein Bier trinken?"
„Lustig wie du Kasten aussprichst."

EGAL! ... in meinem Kopf war das lustig.

10 spaßige Tatsachen:
1. Du kannst deine Augen nicht mit Seife waschen.
2. Du kannst deine Haare nicht zählen.
3. Du kannst nicht durch die Nase atmen, wenn deine Zunge heraus hängt.
4. Du hast eben Nr. 3 probiert.
6. Als du Nr. 3 probiert hast, hast du gemerkt, dass es doch möglich ist.
7. Du lächelst jetzt gerade, weil du dich ein wenig veräppelt fühlst.
8. Du hast Nr. 5 übersehen.
9. Du hast gerade geschaut, ob es die Nr. 5 gibt.
10. Teile das mit deinen Bekannten, damit sie auch ein bisschen Spaß haben.

Hilfsbereite Männer:
Im Supermarkt stoßen zwei Männer zusammen. Meint der eine völlig aufgelöst:
„Entschuldige, aber ich bin total durcheinander, ich suche meine Frau!"
Darauf der andere: „Mir geht es auch so, seit 30 Minuten suche ich schon. Wie sieht deine denn aus?"
„Meine hat blonde lange Haare, ist 1,80 m groß, braungebrannt, vollbusig, schlanke Figur, hat einen superkurzen Mini an, ein weißes enges Top ohne BH und Schuhe mit hohen Absätzen. Und wie sieht deine aus?"
„Scheiß drauf, wir suchen deine."

Manche Dinge vermisst man erst, wenn sie weg sind.
Klopapier ist das beste Beispiel.

Ich habe keine Konzentrationsstörungen. Ich habe bloß erkannt, dass die meisten Dinge nicht mehr als zwei Minuten Aufmerksamkeit verdient haben...

10 Dinge, die Eltern durch ihre Kinder lernen:
1. Egal, wie viele drollige Gemüsegesichter man auf den Teller legt, Pommes gewinnt immer.
2. Wer Lieblingskuscheltier wäscht oder entsorgt, ist ein kaltschnäuziger Schwerverbrecher.
3. Wecker sind nur Staubfänger.
4. Unterwegs Windeln bei einem Zweijährigen wechseln fällt unter eine Olympische Disziplin.
5. Tablets und Smartphones wurden für Dreijährige gemacht.
6. Man kann niemals Handabdrücke von Fernsehbildschirmen entfernen - sie kommen sofort wieder.
7. Der schönste Tag im Leben ist nicht die Geburt des Kindes, sondern der Tag, an dem es zum ersten Mal durchschläft.
8. Vier Stunden Schlaf reichen zur grundlegenden Funktionsfähigkeit, sechs sind super und mit acht ist man plötzlich wieder jung.
9. Schmerzen vervierfachen sich, sobald Publikum zugegen ist.
10. Die Arbeit ist eine wundervoll Oase der Ruhe und Erholung.
P.S.: Wenn es zuhause plötzlich ganz still ist, gibt es meistens ein Problem.

3 Dinge, die heute produktiver waren als ich:
-Brot (schimmelte)
-Wand (stand da)
-Blume (sah hübsch aus)

Die schönsten Dinge im Leben beginnen mit S:
-Schlafen
-Sommer
-Sonne
-Sex
-Swochenende
-Snutella

Gäste sind total anstrengend.
„Hast du noch Wein?"
„Das Klopapier ist alle!"
„Das Ungeziefer im Bad hat mich angegriffen."
Sie kennen das.

Im nächsten Leben werde ich Kaffeevollautomat.
Du wirst geliebt, bekommst den ganzen Tag Aufmerksamkeit und ständig drückt dich jemand.

„Was ist sicherer: Auto, Eisenbahn oder Flugzeug?"
„COUCH!!!"

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Ungedreht ist das schon schwieriger.

Wir ritten nackt, mit Nutella verschmierten Mündern, lachend auf Einhörner durch die Nacht.
Doch dann haben sie unsere Medikamente geändert...

Gestern bei offenem Fenster geschlafen. - 1.364 Mücken gefällt das. :1tu:

Andere Menschen schreiben ein Doktorarbeit.
Und ich stecke mit der Hand in einer Prinzenrolle und bekomme den verdammten Keks nicht heraus.

Schnee ist auch nur schick aufgemachtes Wasser!

Gute Eltern essen die letzten drei Kekse, weil sie vier Kinder haben.

Mein Amazon-Paket kam gestern an. Habe es nackt entgegen genommen.
Ach übrigens: Der DHL-Paketbote schreit genauso wie der Zalando-Paketbote.

10 Kinderregeln:
1. Wenn ich es mag, ist es MEINS.
2. Wenn es in meiner Hand ist, ist es MEINS.
3. Wenn ich es dir wegnehemen kann, ist es MEINS.
4. Wenn ich es schon mal hatte, ist es MEINS.
5. Wenn es MEINS ist, kann es NIEMALS DEINS sein.
6. Wenn ich etwas mache oder baue, sind alle Bausteine MEINE.
7. Wenn es aussieht wie MEINS, ist es MEINS.
8. Wenn ich es zuerst gesehen habe, ist es MEINS.
9. Wenn du etwas weglegst, mit dem du gespielt hast, ist es automatisch MEINS.
10. Wenn es kaputt ist, ist es DEINS!
Dateianhänge
IMG_20151119_092540.JPG
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Do 19. Nov 2015, 16:10

„Witz komm raus, du bist umzingelt!"
„Geht nicht, Tür klemmt!"

Kumpel in seiner neuen Wohnung besucht.
Er sagte, ich solle mich wie zu Hause fühlen.
Habe ihn dann rausgeschmissen.
Ich will heute keinen Besuch.

Und plötzlich fällt dir ein, dass du deine Freundin vom Bahnhof abholen solltest.
Vor einer Stunde.
Am Montag vor zwei Wochen.
2008.

„Du bist also Vegetarier. So richtig aus Tierliebe und so...?"
„Nein, aus Pflanzenhass. Reinem Pflanzenhass!"

Ich bin intelligent, schön und gebildet.
Doch das Beste an mir ist meine Bescheidenheit.

Angela Merkel sagte: „Jeder Mensch in Deutschland verdient im Durchschnitt 3.000 €!"
Da frag ich mich: „Bin ich kein Mensch oder bin ich nicht in Deutschland? "

Sitze seit 20 Minuten im Busch und beobachte einen Mann, der einfach so im Auto sitzt. Der ist doch nicht normal!

Wer schon am frühen Morgen im Büro singen kann, der kann mit seinem Kopf sicher auch den Locher fangen.

Das menschliche Gehirn ähnelt optisch einer Walnuss. Bei vielen hat es sogar dieselben Features.

Fußball wird immer komischer.
Männliche Heulsusen, bunte Schuhe, aufwendige Frisuren, hautenge Bekleidung, ... Wenn das so weitergeht, entscheidet bei der WM 2018 Heidi Klum, wer ins Finale kommt.

Entspannt im Bett liegen und TV schauen. Ich find's gut - der IKEA-Verkäufer nicht.

Ich habe neulich versucht normal zu sein. Das waren die langweiligsten zehn Minuten meines Lebens.

Wenn ich einen Jogger sehe, knalle ich meinen Schokoriegel in sein Gesicht und schreie:
„DU MACHST MIR KEIN SCHLECHTES GEWISSEN, DU NICHT... MEIN FREUND!"

Das Problem will ich nicht. Zeig mir mal das nächste.

„Was machst du heute?"
„Ich ziehe meine Jogginghose an."
„Und dann?"
„Wie, und dann?"

„Ich war doch gar nicht so betrunken."
„Alter, du hast der Dusche gesagt, sie soll aufhören zu weinen."

Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich hab ja nicht ewig Zeit.

Ich denke, dass Experiment bei Promi Big Brother ist, alle Promis zu erkennen, ohne auch nur einmal googeln zu müssen.

Nein, ich habe deine Kochkünste nicht kritisiert.
Ich sagte lediglich, dass wir den einzigen Hund im Ort haben, der am Esstisch nicht bettelt!

Manchmal wäre ich gern dünner. Aber dann fällt mir ein, dass essen voll geil ist.
Dateianhänge
IMG_20151119_153556.JPG
pwd.jpg
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Di 24. Nov 2015, 17:29

Egal wie voll der Kopf ist, man sollte immer Platz lassen für ein paar Flausen.

Frauen schlafen mit Mascara ein und wachen als Panda wieder auf.

Früher: „Wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich."
Heute: „Wer nämlich mit h schreibt, hält immerhin den Stift richtig herum."

Würde ich auf Leute hören, die immer wissen, was alles nicht geht, würde ich heute noch mit dem Dreirad oben auf der Rutsche stehen.

„Ich habe eine neue Jogginghose gekauft."
„Fürs Sofa?"
„Nein, zum Joggen."
„Hast du kein Sofa?"

Wenn ich die Mikrowelle, kurz bevor sie „Ping" macht, manuell stoppe, fühle ich mich immer wie ein Bombenentschärfungsspezialist.

Vorrausschauend wie ich bin, habe ich mir meine Winterfigur auch durch den Sommer hindurch erhalten. Ich Schlaukops ich.

Frauen sind unkompliziert.
So wie ein Puzzle mit 7000 Teilen.
Von einem blauen Himmel.

Die Kombination aus früh, kalt und dunkel ist jetzt nicht sooo mein Ding.

Heutzutage ist es schwer, dumm zu sein, weil die Konkurrenz so gigantisch ist.

Während andere mitten im Leben stehen, schau ich immer, wo ich mich hinsetzen könnte. Man wird ja nicht jünger.

Einfach mal in die Bäckerei gehen und sagen: „Ich hätte gerne drei normale Brötchen und zwei gestörte."
Blick der Verkäuferin: unbezahlbar.

Geh deinen Weg, hamse gesagt.
Erober die Welt, hamse gesagt.
Dass ich dafür die Couch verlassen muss, hamse nicht gesagt...

Hallo Taxi! Einmal nach Freitag bitte. Geld spielt keine Rolle.

Was stimmt mit den Leuten nicht, die sonntags zu Besuch kommen?
Haben die keine Couch?

Es gibt Tage, da trete ich nicht ins Fettnäpfchen.
Ich falle in die Fritteuse.

Rechtzeitig losfahren: Viel zu früh da.
Pünktlich losfahren: Sperrung wegen totem Marienkäfer auf der Autobahn.
IMMER!

Man ist niemals zu alt, um wild durch einen Laubhaufen zu rennen!

Mir ist vollkommen egal, wie alt ich bin. Ich will auf jeden Fall einen Adventskalender!

Ich versuche immer ein netter Mensch zu sein, aber manchmal spielt mein Mund da nicht mit.

Nach dieser Woche brauche ich kein Wochenende, sondern eine Delfintherapie.

Eigentlich wollte ich putzen.
Aber auf dem Weg ins Zimmer wurde ich geblitzt.
Jetzt ist der Lappen weg.

Wenn jemand auf meine schwarze Kleidung zeigt und mich fragt, wessen Beerdigung denn heute sei, ist ein kurzer Blick durch den Raum und ein „Ich habe mich noch nicht entschieden" immer eine gute Antwort.

Wenn das Leben dir eine knallt, dann steh wieder auf, putz dir den Dreck von den Schultern und sag: „Du schlägst wie ein Mädchen"!

In der Ruhe liegt die Kraft.
„DANN HALT DOCH AUCH MAL DIE FRESSE!"

Ich mag das Wetter.
Im Park sind alle Enten festgefroren und man kann sie streicheln, ohne dass sie weglaufen können.

Habe gerade bei Ikea ein Regal gekauft.
Die Anleitung war so gut, dass der Schlitten jetzt fertig ist.
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Fr 27. Nov 2015, 19:04

Wenn die Frau abends müde von der Arbeit nach Hause kommt, sollte man sie wenigstens in Ruhe putzen lassen!

Das Problem ist ja nicht, dass man einen leichten Knall hat.
Das Problem ist, jemanden zu finden, der einen möglichst kompatiblen Knall hat.

Als die Geduld verteilt wurde, stand ich gerade hupend im Stau...

Die Liebe die ihr meint, beginnt im Stehen und endet im Bett.
Die Liebe, die ich meine, beginnt im Herzen und endet im Grab.

Viele Wutausbrüche wären vermeidbar, wenn gewisse Menschen einfach lernen würde, ihre Dämlichkeit unter Kontrolle zu bekommen.

Liebe Mathematik,
ich bin es müde und leid, deine Unbekannte „x" zu finden.
Akzeptiere die Tatsache, dass sie weg ist. Vielleicht will sie einfach nicht gefunden werden.
Kopf hoch!

Abends gehe ich oft mit einer Schüssel Nudelsalat spazieren, um den Eindruck zu erwecken, ich hätte Freunde, die mich zu Parties einladen.

Ich kann Essen in meinem Mund verschwinden und auf meinen Hüften wieder auftauchen lassen. Macht mich das zu einem Zauberer?

„Ein Kaffee, bitte!"
„Koffeinfrei?"
„NA KLAR! UND EIN STÜCK APFELKUCHEN OHNE ÄPFEL. MIT SAHNE, ABER FETTFREI!"

„Bist du hingefallen?"
„Nein, ich habe den Boden umarmt."
„Mit Tränen in den Augen?"
„Ja, es war ein sehr emotionaler Moment."

Habe keine Angst etwas Neues anzufangen!
Denke immer daran: Amateure haben die Arche gebaut und Profis die Titanic!

Der Neider erfindet das Gerücht, der Dumme erzählt es allen, der Vollidiot glaubt es!
Dateianhänge
Haare- Erwartungen vs Realität.jpg
Haare- Erwartungen vs Realität (1).jpg
img10a.gif
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Glumski
Direktor
Direktor
Beiträge: 809
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:09
Wohnort: Irgendwo in NRW
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Glumski » So 17. Jan 2016, 20:06

Star Wars Undercover Boss: Starkiller Base
FaOSCASqLsE
:eeklol:

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 1889
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Tom » Mo 1. Feb 2016, 12:02

Taschen-Taser-Elektroschockpistole, ein super Geschenk für die Frau!

Ein Mann der seiner lieben Frau zum Hochzeitstag einen Taschen-taser gekauft hat, schrieb daraufhin das Folgende:

Letztes Wochenende ist mir in Larry's Pistolen & Pfandladen etwas aufgefallen, das sofort mein Interesse weckte.

Der Anlass war unser 15. Hochzeitstag und ich war auf der Suche nach etwas Besonderem für meine Frau Julie: Ich stieß auf einen 100.000-Volt Elektrotaser in Taschengröße.

Die Auswirkungen des Taser sollten wohl nur von kurzer Dauer sein und keinerlei langzeitige Folgen hervorrufen, wodurch Julie dann aber genug Zeit hätte sich in Sicherheit zu bringen...??

SO WAS COOLES GIBT'S JA WOHL NICHT! Lange Rede, kurzer Sinn, ich kaufte das Gerät und nahm es mit nach Hause.

Ich legte zwei AAA Batterien in das Gerät und drückte auf den Knopf - NICHTS! Ich war total enttäuscht. Schnell fand ich jedoch heraus dass ein blauer elektrischer Lichtbogen zwischen den Gabeln entstand, wenn ich das Gerät auf eine metallische Oberfläche hielt während ich den Knopf drückte.

GEIL!!!!

Leider wartet Julie noch immer auf eine Erklärung für die beiden Brandpunkte auf der Vorderseite ihrer Mikrowelle.

Okay, ich war also alleine zu Hause mit diesem neuen Spielzeug und dachte mir dass es ja wohl nicht so schlimm sein kann es waren ja schließlich nur zwei AAA Batterien, stimmt's?

Da saß ich also in meinem Liegesessel, meine Katze Gracie schaute mich aufmerksam an (treue kleine Seele), während ich mir die Bedienungsanleitung durchlas und mir dachte dass ich dieses Gerät definitiv an einem richtigen Zielobjekt aus Fleisch und Blut testen muss.

Ich gebe es ja zu, der Gedanke Gracie zu tasern war da (aber nur für den Bruchteil einer Sekunde), aber dann hat die Vernunft natürlich gesiegt. Sie ist so eine liebe Katze. Aber ich musste natürlich sichergehen dass dieses Teil auch hielt was es versprach, schließlich war ich drauf und dran es meiner Frau zur Selbstverteidigung gegen Verbrecher zu geben. Das ist ja wohl richtig so, oder?

So saß ich also da in meinen Shorts und Trägerhemd, Lesebrille vorsichtig auf dem Nasenrücken positioniert, in einer Hand die Bedienungsanleitung, in der anderen den Taser.

Laut Bedienungsanleitung sollte ein Stoß von einer Sekunde reichen um den Gegner zu desorientieren; ein zwei Sekunden Schlag sollte Muskelkrämpfe und Kontrollverlust über den Körper hervorrufen und drei Sekunden sollten dazu führen dass der Gegner wie ein gestrandeter Wal am Boden liegt und nichts mehr bewegt. Alles über drei Sekunden wäre Batterieverschwendung.

Die ganze Zeit habe ich dieses Gerät im Auge dass etwa 12 cm lang ist und einen Umfang von circa 2 cm hat (und dann auch nur zwei winzig kleine AAA Batterien); eigentlich recht niedlich. Ich konnte das einfach nicht glauben.

Was dann passierte ist wirklich kaum zu beschreiben, aber ich gebe mein bestes...

Ich sitze da allein, Gracie schaut mich an, ihren Kopf leicht zur Seite gedreht als wenn sie sagen will "Tu es nicht du Idiot!". Ich komme zu dem Schluss dass ein Stoß von nur einer Sekunde von so einem winzigen Teil ja wohl nicht grade große Schmerzen hervorrufen kann. Ich entscheide mich also mir selbst einen Stromschlag von einer Sekunde zu verpassen. Ich halte die Gabeln an meinen nackten Oberschenkel, drücke den Knopf und...

ACH DU HEILIGE...MUTTER DER MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN...WAS

ZUM...!!!!!!

Ich weiß ganz genau dass Hulk Hogan in dem Moment durch die Hintertür gekommen ist, mich und meinen Liegesessel hochgehoben hat und uns dann beide mit voller Wucht auf den Teppich geschleudert hat. Und das immer und immer wieder. Ich erinnere mich vage daran in der Fötenstellung aufgewacht zu sein, mit Tränen in den Augen, mein Körper war klatschnass, meine beiden Nippel rauchten, meine Eier waren verschwunden. Mein linker Arm war in einer ziemlich unkonventionellen Stellung unter meinem Körper eingeklemmt und meine Beine kribbelten.

Die Katze machte Geräusche die ich noch nie zuvor gehört hatte, sie hatte sich an dem Bilderrahmen über dem Kamin festgekrallt. Damit hatte sie wohl versucht meinem Körper auszuweichen, der sich zuckend quer durchs Wohnzimmer geworfen hat.

Nur zur Anmerkung: Sollten Sie jemals den Zwang verspüren sich selbst zu tasern, sollten Sie das folgende beachten: Es gibt so etwas wie einen Ein-Sekunden Schlag nicht wenn man sich selbst tasert. Sie werden dieses verdammte Ding nicht loslassen bis es durch das wilde umherwirbeln am Boden aus Ihrer Hand geschlagen wird!! Ein Drei-Sekunden Schlag währe in diesem Fall noch sehr zurückhaltend.

Etwa eine Minute später (Ich bin mir nicht genau sicher, da Zeit in dem Moment relativ war), sammelte ich meinen Verstand (was noch übrig war), setzte mich auf und begutachtete meine Umgebung.

Meine verbogene Lesebrille lag auf dem Kaminsims. Der Liegesessel war auf den Kopf gedreht und etwa zweieinhalb Meter von seiner eigentlichen Position entfernt.

Mein Trizeps, rechter Oberschenkel und beide Nippel zuckten noch immer. Mein Gesicht fühlte sich an als stände es unter Vollanästhesie und meine Unterlippe wog etwa 88 kg.

Anscheinend hatte ich meine Shorts vollgeschissen, aber alles war zu betäubt um sicher zu sein und riechen konnte ich auch nichts mehr. Ich sah noch eine leichte Rauchwolke über meinem Kopf, welche -glaube ich- aus meinen Haaren kam. Ich bin noch immer auf der Suche nach meinen Eiern und habe eine hohe Belohnung ausgesetzt, damit sie sicher wieder nach Hause finden.

P.S.: Meine Frau kann nicht aufhören über den Vorfall zu lachen, liebt das Geschenk und benutzt es regelmäßig um mir zu drohen.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Flippi
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 665
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Saarland

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Flippi » Di 2. Feb 2016, 21:39

5wwOfMh6bmI
Bis auf den Teil mit den Franzosen passt alles zusammen. :D


Gruß Flippi
Bild

Benutzeravatar
Glumski
Direktor
Direktor
Beiträge: 809
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:09
Wohnort: Irgendwo in NRW
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Glumski » Do 3. Mär 2016, 10:30

v75wCTMZoSY
Finde ich sehr amüsant. :D

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 1889
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Tom » Mi 4. Mai 2016, 19:44

Die kürzeste Horrorgeschichte aller Zeiten:
Montag

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Mi 11. Mai 2016, 16:35

Das Leben sollte mit der Zukunft beginnen und nicht andersherum! Stell dir das mal vor:

Zuerst gehst du ins Altersheim und wirst dann rausgeschmissen, wenn du zu jung wirst.

Spielst danach ein paar Jahre Golf bei fetter Rente, kriegst eine goldene Uhr und fängst gaaaanz laaaangsam an zu arbeiten.

Nachdem du damit durch bist, geht's auf die Uni. Du hast inzwischen genug Erfahrung, um das Stundentenleben in Saus und Braus zu genießen, nimmst Drogen, hast nix als Poppen im Kopf und säufst dir ständig die Hucke zu.

Wenn du davon so richtig stumpf geworden bist, wird es Zeit für die Schule. In der Schule wirst du von Jahr zu Jahr blöder, bis du schließlich auch hier rausfliegst.

Danach spielst du ein paar Jahre im Sandkasten, dümpelst neun Monate in einer Gebärmutter und beendest dein Leben als Orgasmus!
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Antworten