Witziges & Co.

Hier ein Bereich wo sich jeder mit jedem treffen und über alles geredet werden kann.
Pax der Erhabene
Anhänger
Anhänger
Beiträge: 70
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 17:35
Wohnort: Milchstraße-> Orion Spur -> Sol System -> Erde -> 52° 16' 60N , 8° 52' 60E

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Pax der Erhabene » Fr 9. Mai 2014, 22:26

Tom hat geschrieben: Das ist ein Katana.
Genau genommen ist es Tensa Zangetsu aus Bleach.
Wenn ich das Richtig gelesen hab Könntest du damit Mondgroße Brötchen Aufschneiden und wenn es (das Schwert) Reifer wird geht das sogar mit Doppelter geschwindigkeit weil es dann 2 Schwerter sind . Ôo

Anime ist schon ne tolle sache nur manchmal ein wenig seltsam :roll:
Ein grosser Mensch ist, wer sein kinderherz nicht verliert. (Mencius)

Ihr Fragt ob ich Verrückt bin? Hab ich denn je das gegenteil behauptet?!

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 1864
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Tom » Di 20. Mai 2014, 20:00

Gefunden. :)
Dateianhänge
2966964-3843853-7842392-2607117.jpg

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 1864
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Tom » Do 18. Sep 2014, 22:42

Hier möchte ich mich noch bei meinem langjährigen Kumpel Peter bedanken, der mich schon aus mancher bösen Situation gerettet hat. Soll ich mal erzählen?
Also, irgendwann hatte ich mal ne Freundin hier in Bottrop,vor meiner Internetzeit, das war die gute Vivianne(Name von der Redaktion geändert) Naja...und wie das so ist, wollte man ja auch ab und zu ein schönes Fickerchen machen. Ich kann von mir aus sagen, das ich eher der wildere bin...ich steh nicht so auf diesen Kuschel Sex, bei dem man sich liebe Worte ins Ohr haucht. Nene, ich bin mehr so der Typ der die Beine des Mädels bis hinter den Kopf drückt, dann die Sonnenbrille aufsetzt und dann Vollgas gibt, bis die gute Schielt und Englisch spricht. Ähm...also wie gesagt es ging ganz schön wild zur Sache. Der Stellungswechsel folgte...ich war nun hinten . Ich wurde immer wilder, es war sehr glitschig. Die laute der guten Frau waren teilweise sehr komisch. Naja, ich machte weiter immer schneller und immer wilder...Dann passierte das Unglück:
Im Wahn der sexuellen Ertüchtigung war ich aus ihrer Vagina rausgerutscht und bin mit der gleichen Wucht und der gleichen Erwartung des feuchten Glücks direkt in den Furztrockenen ***** der armen Frau geknallt (Finger weg vom Pillemann, auch wenn s ums ArschF"zensiert"n geht). Ich hörte noch ein kurzes lautes aufgrunzen der Dame, als ich merkte das mir die komplette Vorhaut weggerissen war. Ich hielt den Onkel ganz fest...das Blut spritze durch die Gegend. Ich rannte auf die Toilette...wischte das Blut ab, doch es wollte nicht aufhören. Die gesamte Vorhaut hing nur noch an einem kleinen Fleisch- Faden. Mir wurde schwindelig... was war zu tun? Peter anrufen. Ich hab dann den guten Peter aus dem Bett geklingelt.

PETER? BITTE KOMM SCHNELL VORBEI, MIR IST DER DÖDEL EXPLODIERT!

Nach 15 Minuten stand der gute dann vor der Tür, um mich ins Marien Hospital zu fahren. In der Notaufnahme saßen bereits ne Menge Leute mit irgendwelchen anderen Blessuren. Mir tat die Pinölle so weh, das ich breitbeinig laufen musste...die Leute haben mich sehr verduzt angeschaut. Der Peter stüzte mich. An der Rezeption habe ich dann geklingelt, bis die Schwester kam.
GUTEN ABEND WAS KANN ICH FÜR SIE TUN?
ÄHM...ICH HAB DA AUA.
WO DENN ?
NA DA UNTEN
WO DENN AM BEIN?
Mensch, ich kann doch jetzt nicht erzählen was passiert ist, die anderen Patienten haben schon ganz komisch geguckt.

ICH HAB MIR DIE OBOE GEBROCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Schwester rief direkt in der Urologie an.
Ab in den Aufzug...dirket in den Behandlungsraum. Gleich 3 Ärzte schauten sich den Pilleman an. Oh, wie ist das denn passiert ?
Ich musste dann die ganze Geschichte erzählen. Der Peter hat draußen gewartet...die dachten bestimmt wir wären 2 Schwuchteln die gerade gefickt hätten. Man, ich hab mich geschämt.
Die haben dann erst mal den Dödel gereinigt. Der Doc sagte : SO JUNGE JETZT BRENNT ES EIN BISSCHEN.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!

Jo...hat echt gut gebrannt. Ich wollte sterben. Ich fragte nach ner Vollnarkose...doch der Doc verneinte mein Verlangen nach Gnade. Er sagte...
DU HAST SCHON ZUVIEL BLUT VERLOREN, EINE ATERIE IST GERIßEN. WIR MÜSSEN DAS ALLES OHNE BETÄUBUNG MACHEN.

Wie Aterie? In meinem Pilleman ist ne Aterie? Ach, deshalb der Satz "Du denkst mit dem Schwanz". Die anderen haben eine Aterie im Kopp, ich hab se im Schwanz. Naja...
WAAAAAAAAAAAAAS? Ohne Betäubnug. Wat muss denn da gemacht werden?
WIR MÜSSEN DIE ATERIE WIEDER ZUSAMMEN NÄHEN...DANN WERDEN WIR DIE VORHAUT WIEDER DAHIN BRINGEN WO SIE HINGEHÖRT. ODER SOLLEN WIR SIE DIREKT BESCHNEIDEN?

Hilfe...da will man nur seine Freundin beglücken und ne Stunde später ist man fast ein halber Moslem mit abgesäbbelter Vorhaut. Mittlerweile hat sich der Raum mit 8 Leuten gefüllt...irgendwelche Schwestern standen plötzlich um mich herum, die alle belustigt waren. Ich hob die Finger zum Victory Zeichen und sagte : NA MÄDELS...ALLES PALETTI ?
Stimmt gar nicht ...ich hab gar nichts gesagt. Ich hab mich geschämt. Eine ganze Zeitlang passierte nichts...ich lag da nur doof auf der Liege, während sich die Anwesenden über irgendeine Scheiße unterhielten.
Plötzlich ging die Tür auf. Der Pimmeloberarzt war da.
Nach einem kurzen Nicken des guten Mannes gingen die ganzen Personen auf mich zu und hielten mich plötzlich alle fest. Jeder hatte irgendwas von mir festgehalten. Der eine hat sich sogar mit der flachen Hand auf meinen Kopf abgestützt.

EY...WAT SOLL DAT? ICH BIN BEI DER BARMER UND MEIN PAPA IST DA CHEF. EIN
BISSCHEN NETTER JA?

Ich bekam ein grünes Tuch um den Unterleib, wo in der Mitte ein Loch war, aus dem der Dödel rausgeguckt hat. Keine Spur von Manneskraft ...schlicht und einfach ein verkümmertes Wrack schaute aus dem grünen Tuch raus.
Aber warum halten die mich hier alle fest?
Ich sah dann plötzlich die NADEL. Oh Gott...bitte nicht. Ich hab panische Angst vor Nadeln. Der Doc nahm die kleine blutende Wurst in die Hand und setzte die Nadel zum Stich an.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRGGGGGGGGGGGGHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der erste Stich ging voll in den unteren Teil der Eichel...der hat mir die Aterie zusammen genäht. Insgesamt benötigte er 6 Stiche. Ich hatte sehr heftige Schmerzen. Ich verfluchte die gesamte weibliche Welt. Nie wieder F"zensiert"n, hab ich immer wieder gebrüllt.
So, Aterie wieder fest versiegelt...jetzt kam die Vorhaut dran. Ich halt mir beim schreiben dieser Zeilen immer wieder den Pipimann fest, da die Erinnerungen an dieses Drama noch sehr intensiv sind.
Die einzelnen Stiche werde ich nie vergessen....wie der Nähfaden durch den unteren Teil der Eichel gezogen wurde...immer wieder....immer wieder. Wer jetzt geil wird, sollte sich evtl. noch mal bei nem Arzt oder bei ner Selbsthilfe Gruppe melden, das nur noch mal so nebenbei.
Naja, irgendwann sagte der Arzt dann. FERTIG.
Ich bekam noch einen schicken Verband um den Ömes gebunden und dann gab der Doc mir noch einige Pakete mit Kamille Bad, das ich 3 mal am Tag anwenden sollte. Ich hab den Behandlungsraum dann verlassen, der Peter wartete immer noch vor der Tür. Ich begrüßte ihn mit einem coolen. "ACH DIE HABEN NUR MA NACHGEGUCKT...WAR NICH SCHLIMM, ALTER."
Danke an das Team von der Urologie Abteilung des Marien Hospitals in Bottrop, ihr wart spitze - zu meiner Spitze.
Die Krönung des Tages war folgende: Ich war dann zuhause und ließ heißes Wasser in ne Schüssel laufen, wo ich dann die Kamille Brühe reinmachen musste. Ich ***** hab natürlich vergessen, mit dem Finger die Temperatur zu überprüfen. Zack, Dödel vom Verband befreit und zack, in die kochende Suppe gelegt...

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der arme Dödel wurde ganz komisch rot und sah so aus, als würde er gleich abfallen.
Mein Gesicht war nur noch der Pure Schmerz. Als ich dann irgendwann im Bett lag, pochte es unten gewaltig...ich war dann echt froh irgendwann dann doch noch eingeschlafen zu sein.
Ach ja die gute...V. hatte am anderen Tag ziemliche Schmerzen am Darmausgang und beschimpfte mich als Rücksichtslosen Rammler, der sich nie unter Kontrolle hat. Naja, ich habe mich entschuldigt....
Das ist jetzt 3 Jahre her. Ich habe jetzt nur noch Kuschelsex und hauche den Mädels nette Worte ins Ohr.
Und ich hoffe es ist nun jedem klar, warum anal für mich nicht in Frage kommt.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Glumski
Direktor
Direktor
Beiträge: 800
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:09
Wohnort: Irgendwo in NRW
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Glumski » Do 15. Jan 2015, 18:52

Es gibt da ein paar mehr oder minder lustige Anekdoten, die mir gerade einfallen. Bei einigen ist es vielleicht etwas schwierig, sie lustig zu finden, da man in der Situation hätte sein müssen, aber vielleicht funktionieren sie ja auch so.

Gestern in der Astronomie-Vorlesung: (Es ging um schwarze Löcher in aktiven galaktischen Kernen)
Prof: "... Und dafür bräuchte man die Masse von ein paar Tausend Sonnen"
Student (leise): "Oder deiner Mutter!"
Das kam so unerwartet, dass wir uns nur mit Mühe einhalten konnten. Und anscheinend sind Deine-Mutter-Witze nicht so ausgestorben wie ich ursprünglich dachte.

Ebenfalls sehr amüsant: Um zu unserem Mathe-Hörsaal zu gelangen, müssen wir ein paar Flure diverses Institute der Geo-Wissenschaften durchqueren (die für uns arrogante Physiker natürlich nur mit Häme als Wissenschaften anerkannt werden). Dort hängt beispielsweise der "Boden des Jahres" an der Wand. Oder seit Neuestem auch ein Plakat "Warum sind Böden so interessant?".

Unser Mathe-Prof schreibt sein Vorlesungsskript an die Tafel. Einmal hat er beim Wort 'invertierbar' das v vergessen. Er machte also über das 'ne' von 'inertierbar' ein kleines v und dann dieses kleine Einfüge-Symbol zwischen das n und e, das wie ein v aussieht. Danach schaute er völlig perplex an die Tafel, weil über dem v von 'invertierbar' ein weiteres v stand...

Bei uns an der Uni ist es üblich Evaluationsbögen auszufüllen. Unser Informatik-Prof war in einer Vorlesung dabei, einen Satz ausgewerteter Bögen mit uns durchzusprechen. Die Statistik hatte er bereits durch und fing dann mit der Besprechung der Kommentar-Felder an. Er scrollte weiter nach unten zum ersten studentenseitigen Kommentar und dort stand groß uns leserlich "Schrieft Bild". Der Prof stammelte ein paar Worte und brach dann die Präsentation ab, um mit dem Unterrichtsstoff weiter zu machen.

An meinem alten Gymnasium war vor kurzem Treffen des Ehemaligenvereines. Eher zufällig bin ich auf die Ergebnisse des Projektes zur schülerseitigen Entwicklung eines Friedenssymbols gestoßen. An der Wand hing, mit knapp zwei Metern Durchmesser, das Bild einer Weltkugel mit den riesigen weißen Buchstaben "PACE" im Vordergrund. Sie haben das Bild sowohl in den Informationsflyern als auch in der Rückblende abgedruckt.

Chabero
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 682
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Chabero » So 18. Jan 2015, 14:58

Es sind Betrügerinnen mit einer neuen Masche unterwegs, auf die ich bereits reingefallen bin!!!!

So funktioniert der Trick:

2 sehr gut aussehende, 21-jährige Mädchen, kommen auf dem LIDL-Parkplatz zu deinem Auto während Du damit beschäftigt bist, deine Einkäufe in den Kofferraum zu packen. Beide fangen dann an mit Fensterspray und Lappen deine Windschutzscheibe zu reinigen, wobei ihnen fast die Brüste aus den BH's fallen. Wenn Du dich mit einem Trinkgeld bedanken willst dann weisen sie es ab, bitten Dich aber sie zu einem anderen Kaufhaus zu fahren. Wenn Du einwilligst, steigen beide ein und setzen sich auf den Rücksitz. Während der Fahrt fangen Sie an, es miteinander zu treiben. Dann klettert eine von beiden auf den Beifahrersitz und fängt an Dir einen zu blasen, während die andere Deine Brieftasche stiehlt.

Meine Brieftasche wurde letzten Montag, Dienstag, zweimal am Donnerstag, am Freitag und am Samstag auf diese Weise gestohlen! Gott sei Dank lagen immer nur 3 bis 5 Euro drinnen.

Also aufpassen!
Bin jetzt erstmal einkaufen!
LIDL lohnt sich!

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 1864
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Tom » Mo 23. Feb 2015, 12:25

"Papa, warum bin ich eigentlich schwarz, obwohl du und Mama weiß seid?"
"Frag nicht, Junge ...
War das damals eine Orgie! Du solltest froh sein, dass du nicht bellst!"

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Staubschmied
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 439
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:37

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Staubschmied » So 8. Mär 2015, 17:18

https://www.youtube.com/watch?v=KPgpRw9tiuM&t=21

Jimmy Kimmel, Lie Detective.
Ziemlich alt, aber gerade wiedergefunden ...

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Sa 17. Okt 2015, 16:23

Wer einatmet, muss ausatmen; wer einschläft, muss ausschlafen.

Liebes Tagebuch: Gestern habe ich gelacht - das war lustig!

Ich verspreche nichts! Aber das halte ich auch!

Die Zeiten sind hart, aber modern.

Verrückt? Ich? Nee... Das hätten mir die Stimmen doch gesagt!

Ich habe keinen Plan, was du meinst, aber ich bin dabei!

Jetzt 'ne Stunde schlafen und dann ins Bett!

Die Vernunft verfolgt mich... Aber ich bin schneller...

Bist du zu Hause? - Nee, ich laufe mit dem Haustelefon durch die Stadt.

Es ist weg! - Hast du schon gesucht? - Nein, es ist WEG!

Du hättest die Suppe der Weisheit nicht mit der Gabel essen sollen.
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » So 18. Okt 2015, 13:50

:D
Dateianhänge
IMG_20151018_134820.JPG
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Do 22. Okt 2015, 15:03

Tipps gegen Langeweile:

Gehe ins Kaufhaus.

Stelle in der Uhrenabteilung alle Wecker auf einen 10-Minutenalarm.

Tröpfle eine Spur Orangensaft auf den Weg zur Toilette.

Lasse dir M&M's zurücklegen.

Bringe das ,,Vorsicht nass”-Schild zu den Teppichen.

Baue ein Zelt auf und sage den verwunderten Angestellten, dass sie nur herein kommen dürfen, wenn sie Kissen und Kekse mitbringen.

Wenn dich jemand fragt, ob sie dir helfen können, schreie ganz laut: ,,Warum verfolgt ihr mich?”

Während du mit Messern in Jagdbereich herumspielst, frage den Verkäufer, wo die Antidepressiva stehen.

Laufe verdächtig mit einer Hand in der Jackentasche herum und summe die Titelmelodie von James Bond oder Mission Impossible.

Wenn ein Durchsage kommt, gehe in die Fötalstellung und schreie: ,,Die Stimmen! Die Stimmen sind wieder da!”

Gehe in die Umkleidekabine und schreie: ,,Hey! Wo ist das Toilettenpapier?”
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Do 22. Okt 2015, 15:23

Aus dem Kontext gegriffen, sind die Aussagen von meinen Lehrern vielleicht etwas merkwürdig. Aber manche davon sind vielleicht ganz lustig. Andere wieder waren schon in dem Moment nicht unbedingt witzig, aber naja. ^^

,,Das bringt nur Schwulitäten und die wollen wir in Mathe vermeiden.”

,,Bis Einsteins Theorie angenommen wird, müssen erst die Anhänger von Newton wegsterben.”

,,Jetzt könnt ihr über euer Leben nachdenken.” (dazu muss man sagen, das diese Aussage von unserem Geografielehrer stammt. Ich hatte ihn nur ein Jahr. In diesem hatten wir nicht mal die Hälfte des Unterrichtsstoffes geschafft. Er kam rein, setzte sich an seinen Tisch und ließ uns über unser Leben nachdenken. Naja, wenn die Lehrer keine Lust haben... :D)

,,Haaaalt. Stop”

,,Herr, schmeiß Hirn vom Himmel” -> der liebe Gott kann auch nicht immer helfen!

,,Wie fängt ein Physiker einen Löwen? Er setzt sich in einen Käfig und definiert das als ,,außen”.”

,,Du wiederholst das jetzt nochmal laut und erklärst dann, warum das falsch ist.”

,,Ich mach euch ein Angebot. Ich darf euch mit euren Vornamen ansprechen und dafür dürft ihr meinen Doktortitel weglassen. Ich weiß, was ich geleistet hab und leg darauf jetzt Mal nicht so viel wert, dass ihr mich immer daran erinnert." -> Ähm, ok? Klingt fair.

,,Ich mach mal lieber das Fenster zu. Ich habe nämlich meine Grippeschutzimpfung noch nicht. Nicht das ich mich noch erkälte.”
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » So 25. Okt 2015, 08:00

Was ich immer sehr witzig finde, sind die bekannten Märchen in Jugendsprache, Amtssprache oder ähnlichen übersetzt. Als Beispiel Rotkäppchen in Jugendsprache:

,,Es war einmal…

…eine Uschi, die Rotkäppchen genannt wurde, weil sie immer mit einem stylishen roten Hut rumlief.
Als sie gerade in ihrem Zimmer chillte, sagte ihre Muddern: „Yo Rotkäppchen, geh mal zu Omma, tu mir den favor. Die alte Bratze soll vor ihrem Abgang noch mal was gutes kriegen. N Sixpack Becks und n Maxi- Menü sind in dem Korb.“
Nett wie Rotkäppchen war, stratzte sie los. Weil sie sich noch von ihrem Absturz auf Schneewitchen’s gestriger Party erholen musste, schnappte sie sich ihr Rad und cruiste Richtung Sterbebett, den Satz ihrer Mutter noch im Ohr: „Lass dich bloß nicht dumm von der Seite anquatschen. Wenn ja, gib dem ordentlich eins auf die Eier, so wie es dir der gestiefelte Kater beigebracht hat.“

„Die olle Rapunzel hätte mal in ihrem Turm bleiben sollen. Der Märchenprinz hat mich zuerst abgecheckt und man konnte sehen, wie scharf er auf mich war“, dachte Rotkäppchen gerade als sie auf der Lichtung angehalten wurde:
Vor ihr stand der Wolf, der eigentlich ein ziemliches Brett war, hätte er nicht David-Hasselhof’s Brustlöckchen überall am Körper. Zumal der ganze Wald wusste, dass er nur einen auf dicke Hose machte und eigentlich eine ziemliche Null im Bett war. Das hatte eines der sieben Geißlein erzählt und die mussten es ja wissen.
Rotkäppchen beschloss also, ihn nur mit dem Arsch anzugucken als er seinen ersten Spruch brachte: „Ey yo schnegge…ganz allein unterwegs?“
Rotkäppchen verdrehte nur die Augen, aber er stellte sich ihr in den Weg.
„Ganz easy süße…wie wär’s wenn du mal mit zu mir kommst und mir zeigst was wirklich unter deinem roten Hütchen steckt?!“
Rottkäppchen seufzte…was für ein Blindgänger.
„Du bist der geilste Wolf hier im Wald, aber das ändert nichts….ich steh auf Männer.“
Elegant setzte sie an dem Wolf vorbei und düste weiter.
Das konnte der Wolf natürlich nicht auf seinem Macho- Ego liegen lassen. Schließlich war Rotkäppchen ne Topbraut und die würde er kriegen.
Er stieg also schnell in seinen gepimpten Ofen und fuhr durch den Underground zur Hütte von Rotkäppchens Omma. Die verschlang er kurzerhand, schließlich war sie ja nur Mittel zum Zweck, und zog sich dann deren Fummel an.
„Mann, du siehst ja aus wie eine Transe. Wir Männer haben es heutzutage echt nicht leicht. Oh, da seh ich Rotkäppchen ja schon. Jetzt bleib Qualle, du bist kurz vorm Ziel…“
Er schmiss sich gerade aufs Bett, als Rotkäppchen mit den Worten „Yo Großmuddern, was geht scharf? Rotkäppchen ist in da hood!“ hereinkam.
„Ach du scheiße, wie siehst du denn aus? Was ist mit deinen Lauschern?“
Er antwortete: „Das gibt nen besseren Sound.“
Und sie so: „Und deine Augen?“
Und er so: „Da kann ich alles besser auschecken.“
Und sie so: „Deine Hände? Dein Mund?“
„Alter, hast du n Problem mit mir?“, platze es aus dem Wolf. „Wollen wir jetzt stundenlang darüber reden wie groß alles an mir ist?“
Bevor Rotkäppchen checkte, das er sie gerade ziemlich atzig verarschte, hatte er sie verschlungen und sie gämmelte neben ihrer Großmuddern im Verdauungstrackt.
Doch die beiden hatten Glück.
Der Jäger hatte das alles mitgekriegt (Klatsch und Tratsch wurde im Wald immer schnell verbreitet und man muss aufpassen….Big Brother is always watching you).
Und er war der eigentliche Macker hier und ließ sich doch nicht von einem Wannabe wie dem Wolf die Tour vermiesen.
Er schnitt den ratzenden Wolf auf, rettete Rotkäppchen und Großmuddern und lies den Wolf mit ner ziemlich miesen Verarsche draufgehen.
Die Großmuddern erholte sich und genoß den Rest ihrer Tage mit Sekt und Ü-60-Partys mit der Hexe und der Stiefmutter, während Rötkäppchen und der Jäger („Irgendwie ist er ja ne geile Sau“) den Wald unsicher machten.
Und wenn sie nicht gestorben sind, clubben sie noch heute." (Quelle: http://www.fanfiction.de)
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » So 1. Nov 2015, 14:28

Robert liest seiner Frau aus einer Zeitung vor: „Von hundert Touristen, die in Paris Station machen, besuchen höchstens zehn den alten ehrwürdigen Louvre..." „Das sage ich ja immer", unterbricht ihn seine Frau, „um die alten Leute will sich einfach kein Mensch mehr kümmern!"

Zwei Freunde streiten sich, wer von ihnen beiden den stärkeren Vater hat. „Mein Vater", prahlt der eine, „hat das Loch für den Bodensee gegraben." „Und meiner", triumphiert der andere, „hat das Tote Meer umgebracht."
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Mi 4. Nov 2015, 17:49

Den Leuten, die mich fragen: „Und, was geht ab?", male ich ein großes X auf die Stirn und sage: „Schwarzer Edding schonmal nicht!"

Und nichts kann mich aufhalten! ... Mist. Kindersicherung.

Oha, weißt du, wer heute wieder nach dir gefragt hat?!
Wer?????
Keiner...

,,Nimmst du deinen Schwanz bitte vom Margarine-Deckel?"
Sätze, die man am Telefon nur sagen kann, wenn der andere weiß, dass man Katzen hat.

Bei manchen Leuten weiß man ja, dass sie Idioten sind. Trotzdem putzig, wie sie sich bemühen, es jeden Tag neu zu beweisen.

Wenn der Polizist sagt „Papiere" und ich sag „Schere", habe ich dann gewonnen?

Immer wenn ich dich angucke, denk ich mir, was wollte die Natur uns damit sagen?!
Dateianhänge
IMG_20151104_174213.JPG
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Witziges & Co.

Beitrag von Vivian » Sa 7. Nov 2015, 15:33

„Was würdest du tun, wenn du einen 100-Euro-Schein in deiner Hosentasche findest?"
„Mich fragen, wessen Hose ich anhabe."

„Was würdest du machen, wenn ein Bär deine Frau angreift?"
„Nichts. Er hat sie selber angegriffen, dann soll er sich auch verteidigen. "

„Schatz, was würdest du machen, wenn mich jemand entführt?"
„Die Stunde Ruhe genießen, bevor er dich freiwillig zurück bringt."


Wie kann ein Fisch, der ja sein ganzes Leben lang badet, so stinken?

Was passiert, nachdem man sich halbtot gelacht hat?

Wird das Internet leichter, wenn ich da was herunterlade?

Sind Uhren nicht beleidigt, wenn man sie immer aufzieht?

Ist ein Raumschiff, das ausschließlich mit Frauen besetzt ist, eigentlich unbemannt?

Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind?


Im Vorstellungsgespräch auf schwierige Fragen einfach mit „WHAT?!" antworten, zeigt Fremdsprachenkenntniss und selbstbewusstes Auftreten.

Es war keine so gute Idee Siri zu fragen, was Frauen wollen.
Seit dem redet sie seit 20 Stunden ununterbrochen.

„Wolltest du nicht mal bügeln?"
„Gibt's keine App für."

„Ich liebe dich!"
„Ich mich auch! Da haben wir ja schon wieder was gemeinsam."

„Bock auf Abenteuer?"
„Bin ich Indiana Jones?!"

Findest du Fernseh-Fragen sind zu einfach?
a.) Ja
b.) Bananen-Eis

„Liebling, im Büro haben meine Kollegen gesagt, dass ich ganz tolle Beine hätte."
„Ach ja, und von deinem fetten Arsch haben sie nicht gesprochen?"
„Nein, von dir war nicht die Rede."
Dateianhänge
IMG_20151107_151120.JPG
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Antworten