Let's play ...

Videos und Sequenzen um alles was euch gefällt.
Antworten
Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2056
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Let's play ...

Beitrag von Tom » So 11. Mär 2018, 23:35



Hab den Sound unter 50% gestellt, aber anscheinend muss ich ihn wohl ganz ausschalten, damit man mich hört. Eventuell sprech ich in Zukunft die Kommentare auch mit Audacity extra und füg sie dann in das Video ein.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Child of Bodom
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 708
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:53

Re: Let's play ...

Beitrag von Child of Bodom » Di 13. Mär 2018, 10:48

Was nimmst du denn für die ganzen Ingame-Aufnahmen? Eventuell werde ich mich auch noch an derartigen Vids beteiligen.

Zum Vid selber kann ich nur sagen, dass man leider immer dann wenn Ingame-Sound kommt keinen Kommentar mehr versteht. Für den Inhalt hatte ich leider noch keine so richtige Zeit.
Meister der Action-Szenen
Bild

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2056
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Let's play ...

Beitrag von Tom » Di 13. Mär 2018, 11:04

Ich benutz FRAPS.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2056
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Let's play ...

Beitrag von Tom » Di 13. Mär 2018, 23:00

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Child of Bodom
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 708
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:53

Re: Let's play ...

Beitrag von Child of Bodom » Mi 14. Mär 2018, 13:05

Ich benutz FRAPS.
Schade. Ich suche eigentlich was, womit ich sowohl das Game, als auch ein kleines Bild von mir in der Kamera, als auch meinen Kommentar gleichzeitig aufnehmen kann und ich für das alles nur einmal auf Aufnehmen drücken muss. FRAPS kann doch nur das Bild und ggf. den Sound vom Game aufnehmen, wenn ich das richtig weiß.

Zu deinem neuen Lets Play: Hast du dich jetzt irgendwie ganz vom Konzept des Kommentierens verabschiedet oder ist das noch work in progress, bzw. der Kommentar einfach nicht zu hören?
Meister der Action-Szenen
Bild

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2056
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Let's play ...

Beitrag von Tom » Mi 14. Mär 2018, 19:24

Bei Paladins hab ich gar nichts kommentiert.
Ich denke, das spricht einfach für sich.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 761
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: Let's play ...

Beitrag von Chabero » Do 15. Mär 2018, 22:13

fraps zeichnet bild und ton auf, ne screenshootfunktion ist auch drin, falls du ne nvidia hast, gug dir mal shadowplay an, sollte das auch können

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2056
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Let's play ...

Beitrag von Tom » Fr 16. Mär 2018, 23:37



Der Hype um Surviving Mars ... Nun, ich finde er war übertrieben.

Obwohl ich komplexe Spiele mag, finde ich, dass Surviving Mars es mit dem Micromanagement etwas übertrieben oder es falsch umgesetzt hat.
Dinge, wie etwas das Verlegen von Rohren für Wasser/Luft und Leitungen für Strom, sind zwar nette Details, aber es zieht das Spiel in die Länge.
Vom Start, bis zum Endgame kommt mir alles recht zäh vor.

Die Startressourcen sind einigermaßen ausreichend, aber ich sehe das Problem in den Abbaugebieten. Oft habe ich das Problem, dass meine Minen/Fabriken keine Ressourcen mehr haben. Wenn ich dann aber nachsehe, haben die Felder noch welche übrig.
Wo liegt also das Problem?
Die Ressourcenfelder werden einfach nicht dargestellt. Würden sie das, könnte ich die Minen/Fabriken so positionieren, dass sie alles abbauen. Oder die Minen/Fabriken sollten so geändert werden, dass sie automatisch das komplette Feld abbauen, egal wo sie darauf positioniert wurden.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Child of Bodom
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 708
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:53

Re: Let's play ...

Beitrag von Child of Bodom » Sa 17. Mär 2018, 13:12

Für alle die ein ähnliches Problem haben wie ich:
https://obsproject.com/de/download
Das Programm kann euer Game aufnehmen, ein kleines Fenster von ner Webcam dazu machen und den Ton über ein extra Mikrofon. Noch dazu kann man die Aufnahme perfekt soundtechnisch abstimmen und scheinbar sogar hinter her zusammen schneiden, auch wenn ich da noch nicht weiß wie es genau geht. Wer das Program testet und nicht klar kommt kann mich ja mal anPNen. ^^ Leider bin ich momentan etwas erkältet und kann daher kein wirklich gutes Beispiel beilegen, aber ihr bekommt sicherlich auch von mir ein paar nette, eher klassische Let´s Plays wenn ich nicht mehr aussehe wie ein Zombie und auch nicht mehr dauernt irgendwelche Rotz- und Schniefgeräusche ins Mikro mache. ^^ Ich muss allerdings schon mal vorwarnen auch ich bin eigentlich kein Entertainer.

Zum Lets Play von Tom: Nur einen Anfangskommentar zu sagen und dann den Zuschauer fast eine Stunde lang sich selbst zu überlassen wird nicht funktionieren. Nach 10, spätestens 20 Minuten, wenn ihn das Game sehr interessiert, schaltet der Zuschauer ab, so wie ich auch. Das ist fast ein größeres Problem als deine Art das ganze vorzutragen, die (sry, nicht böse gemeint, Kritik geht auch an mich selbst, wenns soweit ist, da bin ich sicher ^^) irgendwie ein wenig einschläfernt ist. Allerdings passt dieser Kritikpunkt schon auch irgendwo zur Art des Spiels, dass ein meist eher ruhiges, entspannendes Aufbauspielchen ist. Du könntest aber trozdem mal ein wenig mehr kommentieren was du da eigentlich genau machst, auch wenn es dir vollkommen bescheuert vor kommt, der Zuschauer kennt das Game oft noch weniger wie du. ^^ Und selbst dann muss ich einfach sagen, dass fast eine Stunde viel zu lange ist. Versuch das Video dann lieber zu zerteilen an günstigen Stellen und stell weitere Teile online für diejenigen, die es dann weiter interessiert.
Meister der Action-Szenen
Bild

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2056
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Let's play ...

Beitrag von Tom » So 18. Mär 2018, 01:58

Hier die aufgedeckte Map von Surviving Mars (einfaches Spiel).
Habs doch mal geschafft voran zu kommen. Aber es hakt hinten und vorne.
Dateianhänge
SurvivingMars-FirstMap.png

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2056
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Let's play ...

Beitrag von Tom » Mo 31. Dez 2018, 16:56



Und hier mein Let's Play #4 von Offworld Trading Company.
Ich hoffe, dass ich mich verbessert habe und das ihr mir Noobigkeit ( :D ) verzeiht.
Was ich mich schon die ganze Zeit frage ist, ob Hauptquartiere auch Ressourcen abbauen. Also, wenn man sie auf Ressourcenfeldern platziert. Vor allem die Wissenschaftsfraktion natürlich. Konnte ich bisher nicht herausfinden. Hab zwar schon mal eins auf einem riesigen Wasserdepot gebaut, bin mir aber der Effekte nicht wirklich sicher. Naja, ich habs ja erst seit wenigen Tagen.

Ich empfehle die DLCs Jupiters Forge, Ceres Initiative, Patron & Patriot und evtl. noch das Soundtrack DLC. Alle anderen sind für das Gameplay irrelevant und bringen bloß Sachen wie neue Multiplayer Maps oder einen Map Editor.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Antworten