Programme zur Videobearbeitung

Videos und Sequenzen um alles was euch gefällt.
Antworten
Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2135
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Programme zur Videobearbeitung

Beitrag von Tom » Sa 12. Apr 2014, 23:18

Ja ...
Eigentlich sollte hier jetzt wohl eine Liste von Programmen auftauchen, mit denen man Videos kreieren und bearbeiten kann. Da ich aber davon nur wenig Ahnung habe (ich nutz einfach nur den Movie Maker), seid nun ihr gefragt.
Welche Programme nutzt ihr? Sind sie Freeware, Shareware oder kostenpflichtig?

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 768
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: Programme zur Videobearbeitung

Beitrag von Chabero » So 13. Apr 2014, 11:04

gut und günstig:
Magix Video, am besten direkt die Pro-Version, was die mittlerweile kosten *ka*, sind jedenfalsl teurer geworden als vor Paar Jahren
Hab damals (2008) die normale für 60 euro geholt und 2009 oer wars 2010?) die Proversion für 99 euro
größter Untershcied war die anzahl der spuren wo man files zum mischen reinlegen kann, die waren bei dern ormalen auf 32 begrenzt, bei der Pro glaub 99?

Magix zeichnet sich dadurch aus das es stabil läuft und Kinderleicht zu bedienen und dennoch die problemelose möglichkeit bietet framegenau zu arbeiten wenn man will.
Es gab eine Version, glaub 2011? die hatte damals beim exportieren schon maln "greenscreen" drin *exportfehler*, ist aber schon Jahre her und dürfte i nden aktuellen Versionen wol nicht mehr drin sein.

alternativ gibs noch Sony Vegas was auch sehr gut sein soll aber mehr kostet.

Das einzigste was ich bereut habe ist das ich nicht direkt die Proversion gekauft hatte, ansonnsten isses jeden Euro wert

Antworten