DPON - Was ist das und wie funktioniert es?

(Das Projekt Ohne Namen)
Eine Gruppenarbeit, wo Autoren gemeinsam eine Geschichte erarbeiten.
Antworten
Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 1772
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

DPON - Was ist das und wie funktioniert es?

Beitrag von Tom » Sa 18. Jan 2014, 22:07

  1. D-PON: Was ist das?
    • Wir sind ein lockerer Zusammenschluß von Schreiberlingen, die gemeinsam einen Text planen, erarbeiten, zusammenstellen und gestalten, um ihn anschließend kostenlos zu veröffentlichen.
  2. D-PON: Wie fange ich an?
    1. Als Erstes wird überlegt, welchem Grundprinzip die Geschichte verfallen soll. Sprich, es wird das Genre ausgesucht. SciFi, Fantasy, Thrill, Krimi, etc. Dies kann sich aber im Laufe der Entwicklung ändern oder vermischen.
    2. Als Zweites wird ein Grundgerüst erschaffen, das sich mit der Umgebung befasst. Sprich, in welchem Universum, auf welchem Planet, in welchem Land die Geschichte spielen soll.
    3. Als Drittes werden die Charaktere erschaffen. Aussehen, Charakterzüge, besondere Fähigkeiten, Nationalität oder Rassenzugehörigkeit, etc.
    4. Der vierte Schritt befaßt sich mit dem Handlungsstrang und den Ws. Was soll wann wo mit wem wie passieren?
  3. D-PON: Wie funktioniert das?
    1. Nachdem die Punkte 1 und 2 abgehakt wurden, wird vom Projektleiter (=Ideengeber) ein erster Text entworfen. Dieser Erstentwurf wird dann von allen Beteiligten erweitert (sprich, Inhalt wird hinzugefügt; nicht neu geschrieben). Dies kann gleichzeitig oder (sinnvoller) nacheinander geschehen.
    2. Wenn die Geschichte als abgeschloßen gilt wird sie -sofern das nicht schon während der Bearbeitung geschehen ist- auf Fehler überprüft. (Fehler können sich in der Rechtschreibung, Grammatik, Logik, etc. finden.)

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Antworten