Dekalog rising

(Das Projekt Ohne Namen)
Eine Gruppenarbeit, wo Autoren gemeinsam eine Geschichte erarbeiten.
Antworten
Suzano
Ungläubiger
Ungläubiger
Beiträge: 10
Registriert: So 7. Feb 2016, 09:57

Dekalog rising

Beitrag von Suzano » Mi 24. Apr 2019, 23:21

begleitende Story zur 2019er Kampagne ( https://yaktribe.games/underhive/campai ... 2019.2676/)

Genre: Fantasy (Warhammer 40k,Necromunda Underhive (Tabletop-RP)

Hauptcharaktere: Dekalog der Elemente (Gang, Haus van Saar)
Kazzenkatt- Kazz (Leader)
Monorg- Champion
Nannor- Champion
Peonu -Kid
Seelenfresser-Kid

Rahmenhandlung:

Necromunda ist eine Makropole, eine Stadt, in welcher Rüstungs-und Industriegüter für das Imperium produziert werden. Die Umwelt des Planeten ist schon lange zerstört, die Bewohner der unteren Ebenen sterben einen langsamen Tod durch Umweltverschmutzung, Arbeitsnormen des Imperiums und eine grausam mutierte Flora und Fauna. Gangs verschiedener Fraktionen durchstreifen die -vor langer Zeit-aufgegebenen unteren Ebenen, immer auf der Suche nach Technologie, verschollenem Wissen und wertvollen Materialien.

Der Dekalog ist eine Gang des Hauses van Saar. Dieses Haus hat vor langer Zeit Zugriff auf Konstruktionsunterlagen für Energiewaffen erhalten, sie ist die technologisch fortschrittlichste Fraktion in Necromunda. Allerdings waren diese Unterlagen unvollständig oder fehlerhaft, so dass die Mitglieder des Hauses van Saar in ihren Werkstätten stetig verstrahlt werden und spezielle Schutzanzüge tragen müssen. Aus diesem Grund sind sie die körperlich schwächste Fraktion in Necromunda.

Die anderen Häuser und ihre Spezialgebiete sind:
-Goliath (Nahkampf, gentechnisch veränderte Nahkämpfer mit überragender Stärke)
-Delaque (Spione und Hinterhaltspezialisten)
- Orlock (Allrounder mit Spezialisierung auf automatische und ballistische Waffen)
-Escher (Amazonen mit toxischen Nahkampfwaffen)
-Chaos Kult (religiöse Fanatiker)

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2076
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Dekalog rising

Beitrag von Tom » Fr 26. Apr 2019, 16:56

Ahoi! Schön, dass man von dir auch mal wieder etwas liest. :)
Du bist mir richtig abgegangen. ^^

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Antworten