Nabend, alle miteinander XD

Hier könnt ihr euch vorstellen, sowie Feste feiern und zurück-/abmelden.
Wir sähen es sehr gerne, wenn sich hier alle beteiligen würden!
Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Nabend, alle miteinander XD

Beitrag von Vivian » Mo 19. Okt 2015, 13:07

@Glumski: das würd einiges erklären. Physikleistungskurs hat mich zu einem Einhornliebenden Menschen gemacht. oO ^^
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Chabero
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 685
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: Nabend, alle miteinander XD

Beitrag von Chabero » Mo 19. Okt 2015, 13:09

nicht waren.. SIND :D
wie auch Krokodile, sind auch "Dinos" die gabs damals schon, nur noch früher als die "bekannten" Dinos..

Benutzeravatar
Glumski
Direktor
Direktor
Beiträge: 809
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:09
Wohnort: Irgendwo in NRW
Kontaktdaten:

Re: Nabend, alle miteinander XD

Beitrag von Glumski » Mo 19. Okt 2015, 14:31

Waren Vögel nicht eigentlich Dinosaurier, oder so?
Pff, DU bist ein Dinosaurier.
...
Ich arbeite im Moment an meinen geistreichen Erwiderungen. Zurück zum Zeichenbrett, schätze ich.
Physikleistungskurs hat mich zu einem Einhornliebenden Menschen gemacht.
Physikleistungskurs hat mich zu einem Physikstudenten gemacht.
Wie unerwartet.
Hrmm.
Das mit den geistreichen Erwiderungen ist wohl keine so gute Idee.
nicht waren.. SIND
Nein nein, Vögel sind ausgestorben. Das Gezwitscher erzeugt dein Gehirn aus dem Feedback der diversen Mikros, die dich jederzeit aufnehmen, und was dafür sorgt, dass du manchmal Vögel siehst, willst du gar nicht erst wissen. (Cartoons mit ihren vogelumringten Schädeln nach Kopfverletzungen sind aber ein guter Hinweis.)
Wie ich schon sagte, verbeugt euch vor den arachnidischen Overlords.
...
*seufz* Schluss mit den wenig geistreichen Versuchen.

Nee, ehrlich. Dass es doch mehrere Spezies gibt, die es anscheinend nicht für nötig halten, sich weiterzuentwickeln, macht mich ein wenig paranoid. Wo würden wir in ein paar Millionen Jahren sein, angenommen dass wir uns nicht vorher auslöschen oder einen technischen Zweig der Evolution ausprobieren? Wohl kaum noch in unserer heutigen Form. Über die Rolle des Menschen als Tierart nachzudenken, macht mich irgendwie pessimistisch und ein klein wenig depressiv. Lassen wir das.

Benutzeravatar
Staubschmied
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 441
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:37

Re: Nabend, alle miteinander XD

Beitrag von Staubschmied » Mo 19. Okt 2015, 14:40

1) Dinosaurier sind ausgestorben
2) Vögel sind Dinosaurier
3) Vögel sind ausgestorben nach 1&2 Transitivität

Mal schauen, ob Menschen je hinter die Geheimnisse des Bio-Engineerings kommen.
Dann können wir uns aussuchen, ob unsere Spezies in der Zukunft zwei oder vier Arme hat.

Schade, dass es für mich zu spät ist. Ich hätte gern mehr Arme.

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Nabend, alle miteinander XD

Beitrag von Vivian » Mo 19. Okt 2015, 14:45

*lach* komisch, von 14 physikleistungskurslern wollte bei uns keiner Physikstudent werden. Da ich aber eh nicht vor hab zu studieren, steht das nicht zur Debatte. ;)
Mach ruhig weiter mit deinen geistreichen Bemerkungen und deinem Sarkasmus. Wir wollen doch alle amüsiert werden. :D das machste schon ganz gut.
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Benutzeravatar
Glumski
Direktor
Direktor
Beiträge: 809
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:09
Wohnort: Irgendwo in NRW
Kontaktdaten:

Re: Nabend, alle miteinander XD

Beitrag von Glumski » Mo 19. Okt 2015, 23:49

Schade, dass es für mich zu spät ist. Ich hätte gern mehr Arme.
Ich habe genau dasselbe gedacht!
Dasselbe!
Genau das!
Mal schauen, ob Menschen je hinter die Geheimnisse des Bio-Engineerings kommen.
Meinst du spaßiges Umordnen von DNA? Schätze schon, dass das irgendwann machbar sein wird. Ich bin mir aber nicht sicher, ob man sich die ersten Ergebnisse unbedingt anschauen möchte.
Oder meinst du die Kombination von Biologie und Technologie? So gut wie wir mittlerweile Prothesen basteln können, dauert das bestimmt nicht mehr lange, bis wir Schildkröten und Wasserkanonen kombinieren können. Nein, Moment, das war Pokémon.
*lach* komisch, von 14 physikleistungskurslern wollte bei uns keiner Physikstudent werden. Da ich aber eh nicht vor hab zu studieren, steht das nicht zur Debatte. ;)
Wir waren zwölf und mindestens vier davon studieren Physik. Unser Lehrer war aber auch so ziemlich der beste der Schule, also sind wir vorbelastet. :D
Mach ruhig weiter mit deinen geistreichen Bemerkungen und deinem Sarkasmus. Wir wollen doch alle amüsiert werden. :D das machste schon ganz gut.
Weil mir dazu keine passende Bemerkung einfällt, ist hier ein politisch inkorrekter Smiley: :trans:

Benutzeravatar
Vivian
Missionar
Missionar
Beiträge: 165
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Sachsen

Re: Nabend, alle miteinander XD

Beitrag von Vivian » Di 20. Okt 2015, 07:53

Na gut. Wir hatten einen nicht so tollen Lehrer. Der war echt merkwürdig... *schauder*
Mit euren zwölf Leuten wart ihr immer noch mehr als bei uns in Geschichte waren. Alle bis auf uns 14 und die 10 aus Geschichte wollten zu Englisch. Verstehe ich bis heute nicht. ;)
Dann musst du wohl noch mal ans Zeichenbrett, wenn dir keine Bemerkungen dazu einfallen. :P Aber der Smiley ist cool. :D
"Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen."

Antworten