Staubschmied

Hier könnt ihr euch vorstellen, sowie Feste feiern und zurück-/abmelden.
Wir sähen es sehr gerne, wenn sich hier alle beteiligen würden!
Antworten
Benutzeravatar
Staubschmied
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 444
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:37

Staubschmied

Beitrag von Staubschmied » Mo 12. Jan 2015, 14:45

Hallo Forianer,

ich muss gestehen, dass ich eigentlich nur poste, um an die interessanteren Themen ranzukommen. Viel über mich gibt es nicht zu sagen, bzw. das meiste über mich persönlich äußere ich im Internet bevorzugt auch gar nicht. Auch deshalb versuche ich möglichst überall einen anderen Namen zu tragen. Anonymität ist halt die beste Nonymität. Aber ich denke, wir werden uns trotzdem gut vertragen.

Liebe Grüße,
Staubschmied

Nachtrag: Heißer Avatar.

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2137
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Staubschmied

Beitrag von Tom » Mo 12. Jan 2015, 14:55

Nun denn, herzlich willkommen! ;)

In der heutigen Zeit anonym zu bleiben ist eigentlich unmöglich. Zwar denken viele, dass sie unerkannt bleiben, wenn sie surfen, indem sie weder Namen noch Adresse oder sonstige persönliche Sachen angeben. Aber wenn man weiß wie, kann man anhand der IP Adresse herausfinden, wer sich hinter dem Account verbirgt (Name, Adresse, Tel, usw.). :|
Ich hab früher auch alles getan, um anonym zu bleiben. Bis mir dann jemand gezeigt hat, wie sinnlos das ist bzw. das man noch mehr machen muss (IP Verschleierung, usw.).

Hier gibts nicht viele Bereiche, die nicht als Gast lesbar sind.

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Staubschmied
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 444
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:37

Re: Staubschmied

Beitrag von Staubschmied » Mo 12. Jan 2015, 15:24

Eine regionale Zuordnung kann man natürlich durch die IP-Adresse vornehmen, das Netz ist schließlich dahingehend geordnet, aber dass man den Namen und gar die Telefonnummer herausfinden kann, halte ich für ein Gerücht. Nun gut, Seitenbetreiber stellen da wohl eine Ausnahme dar, da die Domains ja immer auf eine Person laufen und dort nachgeschlagen werden können, aber Otto Normalsurfers Identität ist doch allenfalls noch den Providern zugängig. Oder habe ich irgendwas verpasst?

Ich habe den Link irgendwo (Hah! Anonym!) gesehen und mal durchgeblättert. Meine Registrierung ist schon etwas her, ich wollte zu irgendwas etwas posten, aber es gab keinen Antwort-Button, da verlor ich die Motivation. Weiß gar nicht mehr, welches Thema das eigentlich war ... na ja.

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2137
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Staubschmied

Beitrag von Tom » Mo 12. Jan 2015, 15:28

Ich kannte vor Jahren mal jemanden, der DSE (mal auf deine Mail Adresse verwiesen) im Egosoft Forum hieß.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Staubschmied
Forenfreund
Forenfreund
Beiträge: 444
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:37

Re: Staubschmied

Beitrag von Staubschmied » Mo 12. Jan 2015, 15:31

Oh, das ist Zufall. War das auch ein Kürzel?
Meins wurde generiert, nicht ausgewählt.

... aber ich sehe schon, wie allein die Wahl meiner Mail-Adresse meiner Anonymitäts-Agenda irgendwie widerspricht. Wie ungeschickt. :D

Benutzeravatar
Tom
Gründer
Gründer
Beiträge: 2137
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:39
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Staubschmied

Beitrag von Tom » Mo 12. Jan 2015, 15:40

Es gibt hier einen kleinen Spamschutz (du musst mindestens 3 Beiträge schreiben, um als normaler Forianer zu gelten), was wohl erklären könnte, warum du keinen Antwort Button gefunden hast.

Ich hasse Perfektion.
Sie bietet keinen Platz für Kreation.

Bild


Benutzeravatar
Flippi
angesehener Forianer
angesehener Forianer
Beiträge: 679
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Saarland

Re: Staubschmied

Beitrag von Flippi » Mo 12. Jan 2015, 17:15

Willkommen im Forum erstmal :) . Schön, dass wieder jemand hier her gefunden hat.
In der heutigen Zeit anonym zu bleiben ist eigentlich unmöglich. Zwar denken viele, dass sie unerkannt bleiben, wenn sie surfen, indem sie weder Namen noch Adresse oder sonstige persönliche Sachen angeben.
Nun, Anonymität im Netz ist ja hierzulande ein großes Thema, und das nicht erst seit dem NSA Vorfall.... ;)

Ich persönlich meide es, Bankdaten oder sonstwas im Netz zu verwenden. Das ist schonmal bei Web.de schiefgegangen.... :evil:


Gruß Flippi
Bild

Chabero
Wächter
Wächter
Beiträge: 768
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 14:36

Re: Staubschmied

Beitrag von Chabero » Mo 12. Jan 2015, 18:59

Hab mal irgendwo *ka wo das war* auf ner Webseite exakt sehen können (auf der Karte) wo ich wohne, die Hausnummer stand da zwar nicht, aber anhand der Karte hätte jeder das Haus finden können.
Zusätzlich stand da dann noch mein windows, Prozzi.. Rechnerdaten halt... soar I-netprovider...

da stand dann auch das man problemlos sogar die Telefondose ausmachen könnte wo der Rechner/Router eingestöpselt ist.. und das ganz mit legalen mitteln...

anonym bleiben... geht nur im Internetshop.... wenn überhaubt :D

Benutzeravatar
Glumski
Direktor
Direktor
Beiträge: 846
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 20:09
Wohnort: Irgendwo in NRW
Kontaktdaten:

Re: Staubschmied

Beitrag von Glumski » Di 13. Jan 2015, 18:16

Herzlich Willkommen!
In der heutigen Zeit anonym zu bleiben ist eigentlich unmöglich.
Naja, so Dinge wie Tor, Tails oder diverse Proxys funktionieren wahrscheinlich solange, bis man von irgendeinem Geheimdienst oder ganz üblem Hacker verfolgt wird... :D

Grüße
Glumski

Antworten